Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2018, 10:49   #1
Dr.Dagger
Sammelschwerpunkt BLANKWAFFEN & RITTERKREUZTRÄGER
 
Benutzerbild von Dr.Dagger
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 6,793
Standard Dokument - KL Flossenbürg

Ich habe keine Ahnung, wie dieses Dokument dort gelandet ist. Aber diese Kopie eines original Dokuments zur Erläuterung der Erstellung eines Krematoriums in Flossenbürg, befand sich im Lager des örtlichen Rot Kreuz Lagers unter Dokumenten der Sanitätskolonne aus dieser Zeit. Komischerweise die einzige Kopie und auch das einzige Dokument in diese Richtung. Wie ich finde ein sehr interessantes Stück Papier! Bei dem man sich kaum vorstellen kann, wie das bei einer Sanikolonne auf dem Land gelandet sein kann. Kann man herausfinden, ob das original existiert? Und ab wann gab es schwarz/weiß Kopierer?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180109_190559.jpg (306.5 KB, 44x aufgerufen)
__________________

www.milantik.de - MILITARIA & ANTIQUITÄTEN
Mail: info@milantik.de
Dr.Dagger ist gerade online   Mit Zitat antworten