Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gesetzeslage

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2014, 13:03   #1
Schwester
 
Benutzerbild von Schwester
 
Registriert seit: 24.08.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 1,226
Standard Wiking-Jugend

Moin !

Nur eine einfache Frage.
Die Wiking-Jugend wurde vor etlichen Jahren verboten.
Wie verhält es sich mit den damals erschienen Heften "Wikinger" ?
Sind die auch verboten bzw. dürfen die angeboten/verkauft werden ?

Vielen Dank und mfg
Jo.E.
__________________
Ein' schön' Gruß !
Jo.E.
Schwester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2014, 13:32   #2
FLAK8.8
Sammelschwerpunkt Deutsche Stahlhelme 1933-45
 
Benutzerbild von FLAK8.8
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2,246
Standard

Naja wenn schon die WJ Jugendorganisation als solches verboten wurde. Wird das sicher auch auf die (von der Organisation) erschienenen Hefte zutreffen. (meine Meinung) Solche Sachen sind halt immer ein heissen Eisen wo es um Dinge wie Nationalstolz unter DEUTSCHEN geht.

Aber anscheinend werden doch auch welche zum Verkauf angeboten siehe Link:

http://www.booklooker.de/B%C3%BCcher.../A01iKLMa01ZZJ

VG

Günter
FLAK8.8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 19:30   #3
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,480
Standard

Bücher und Literatur an sich sind nie "verboten", sondern maximal indiziert und können der Beschlagnahme unterliegen (Das gilt nur für Bücher nach dem 23. Mai 1949). Als Privatmann darf man sie aber besitzen. Beim Verkauf oder der Weitergabe gelten dafür strenge Regeln. Außerdem kann es z.B. bei Flugblättern sein, daß Du jeweils nur ein einziges Stück haben darfst, da der Bestz von mehreren Stücken als "vorrätig halten" zählt. Und offen draußen damit rumlaufen würde ich auch nicht.
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN)
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 21:38   #4
Manni
Am Wochenende nicht im Dienst
 
Benutzerbild von Manni
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 6,048
Standard

Das Problem ist,das es nicht als Bücher,sondern Propagandamaterial für eine verbotene Organisation gewertet werden könnte.
Ich bin mir ehrlich gesagt hier über die Gesetzes Lage unklar und wäre vorsichtig mit einem Verkauf.
Der Besitz von jeweils nur einem Exemplar ist auf jeden Fall erlaubt.
Manni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.