Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Zünder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2017, 22:59   #11
alpini
MFF Experte für Munition vor 1939
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 630
Standard

Zitat:
Zitat von mauser Beitrag anzeigen
der Bereich ab dem Withwort-Gewinde ist für jemanden, der sich mit der Materie noch nicht beschäftigt hat, schwierig bis garnicht zu verstehen, da Fachbegriffe durcheinandergewürfelt wurden. Das hat jemand geschrieben/übersetzt, der von Gewinden wenig Ahnung hat.


@catweasle: Das metrische System wurde im deutschen Reich ab den 1860er Jahren eingeführt. D.h. Zoll, Meile, Pfund usw. verschwanden langsam. Das kann man schön bei verschiedenen Jahrgängen preußischer Artilleriebücher nachvollziehen. Frankreich war absoluter Vorreiter beim metrischen System (wurde da ja auch erfunden) und hat daher bereits in den 1860er Jahren metrische Gewinde benutzt (allerdings mit anderen Flankenwinkeln als heutzutage). Auch wenn in Preussen sehr früh in den 1860er Jahren angefangen wurde zu "metrisieren", konnte man natürlich nicht sämtliche Gewinde sofort auf metrische umstellen. Dafür hätte die gesamte Industrie von einem auf den anderen Tag neue Drehbänke und Werkzeuge wie Gewindebohrer benötigt. Die Drehbänke konnten zu den Zeiten noch nicht wie heutzutage einfach zwischen metrischem und Zollgewinde hin und her wechseln. Und außerdem wären die vorhandenen Bestände z.B. an Munition nicht kompatibel zur neu hergestellten gewesen. Selbst heutzutage werden ja noch genügend Zollgewinde bei uns verwendet, wenn man z.B. in den Gas- und Flüssigkeitsbereicht schaut - bei Pneumatik, Hydraulik, technischen Gasen, usw. gibt's noch massig Zollgewinde, auch wenn die in den letzten Jahren auch dort zurückgegangen sind...

Geändert von alpini (08.01.2017 um 23:08 Uhr)
alpini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 06:53   #12
catweasle
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 745
Standard

moinmoin,

interessant, danke.

schwer vostellbar, daß sich die umstellung über 50 jahre hinzog...

mfg
catweasle
catweasle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.