Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Kopfbedeckungen > Helme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2018, 16:27   #1
18Wüstenfuchs91
 
Registriert seit: 22.07.2014
Ort: Im Raum Neu-Ulm
Beiträge: 100
Standard Wehrmacht Tropenhelm 1. Modell

Servus,

möchte meinen Neuzugang einmal vorstellen. Es ist ein Tropenhelm der Wehrmacht des Heeres, 1. Modell. Hersteller auf dem Lederschweißband beidseitig "C.Pose, Wehrausrüstungen, Berlon O 34, Behrhagener Str. 16, 1940", außen geprägt, innen gestempelt. Die Mutter die die Entlüftung hält ist mit selbem Hersteller geprägt.

Nun meine Frage. Wie Ich hier schon viel gelesen habe ist das grüne Innenfutter eigentlich für die Kriegsmarine oder war das bei den sehr frühen bzw. 1. Modellen noch egal? Passen die beiden Wappen so zu dem Helm? Denn bei der Kriegsmarine müssten die ja eigentlich einen goldenen Rand haben, man erkennt aber noch minimalst silberne Farbe, wie für das Heer üblich.

Ich danke euch schon mal vorab & bin gespannt auf eure Meinungen.

Gruss Daniel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180106_165510.jpg (295.3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165523.jpg (291.8 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165533.jpg (294.6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165545.jpg (289.0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165605.jpg (297.7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165613.jpg (292.9 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165629.jpg (295.7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165638.jpg (289.0 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165650.jpg (295.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180106_165737.jpg (292.5 KB, 16x aufgerufen)
18Wüstenfuchs91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 08:00   #2
Schrapnell
MFF-Experte für Stahlhelmabzeichen
 
Benutzerbild von Schrapnell
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 3,865
Standard

Schöner Tropehelm.
Man sieht diese grünen häufiger in Marinekonfiguration, ob die nun standardmäßig an die Marine geliefert wurden weiß ich nicht.
Die Abzeichen auf Deinem sind Heeresabzeichen welche sich deutlich von denen der Marine unterscheiden, zugehörig sehen die nicht aus.

Übrigens steht da: C. Pose Berlin, Boxhagener Str. 16

Gruss
__________________
-Suche:

-Kinderspielzeughelme
-unbenutzte Stahlhelmabzeichen
Schrapnell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 08:44   #3
18Wüstenfuchs91
 
Registriert seit: 22.07.2014
Ort: Im Raum Neu-Ulm
Beiträge: 100
Standard

Zitat:
Zitat von Schrapnell Beitrag anzeigen
Schöner Tropehelm.
Man sieht diese grünen häufiger in Marinekonfiguration, ob die nun standardmäßig an die Marine geliefert wurden weiß ich nicht.
Die Abzeichen auf Deinem sind Heeresabzeichen welche sich deutlich von denen der Marine unterscheiden, zugehörig sehen die nicht aus.

Übrigens steht da: C. Pose Berlin, Boxhagener Str. 16

Gruss
Danke dir, so in etwa hab Ich mir das auch gedacht.

"zugehörig sehen die nicht aus" - Wie meinst das?

Und wo wurden denn diese Helme als erstes eingesetzt?
18Wüstenfuchs91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 08:46   #4
18Wüstenfuchs91
 
Registriert seit: 22.07.2014
Ort: Im Raum Neu-Ulm
Beiträge: 100
Standard

@Schrapnell

Du meinst sicher weil der Helm schon etwas gelitten hat & die Abzeichen eher einen recht ungetragenen Eindruck machen?
18Wüstenfuchs91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:24   #5
ulan15
Sammelschwerpunkt deutsche Kopfbedeckungen -1945 international -1918
 
Benutzerbild von ulan15
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 1,823
Standard

Hallo Daniel,

http://militaria-fundforum.com/showthread.php?t=287252

Sieh Dir hier den Beitrag 29 an. Das sind Embleme der Marine, die sehen nur so aus und die gibt es auch nur in dieser Ausfügrung. Alles andere sind Heeresembleme.

Bei Deinem Helm würde sich das umrüsten auf jedenfall rentieren. Diese Ausführung von Tropenhelmen ist mir hauptsächlich von der Kriegsmarine bekannt.
Die Abzeichen an Deinem Helm sitzen zu weit unten und stehen über das Umlaufband. Das sollte eigentlich nicht sein.

Gruß
Roland
__________________
Suche immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.
Suche militärisches mit Bezug auf Klagenfurt.
ulan15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:32   #6
18Wüstenfuchs91
 
Registriert seit: 22.07.2014
Ort: Im Raum Neu-Ulm
Beiträge: 100
Standard

Zitat:
Zitat von ulan15 Beitrag anzeigen
Hallo Daniel,

http://militaria-fundforum.com/showthread.php?t=287252

Sieh Dir hier den Beitrag 29 an. Das sind Embleme der Marine, die sehen nur so aus und die gibt es auch nur in dieser Ausfügrung. Alles andere sind Heeresembleme.

Bei Deinem Helm würde sich das umrüsten auf jedenfall rentieren. Diese Ausführung von Tropenhelmen ist mir hauptsächlich von der Kriegsmarine bekannt.
Die Abzeichen an Deinem Helm sitzen zu weit unten und stehen über das Umlaufband. Das sollte eigentlich nicht sein.

Gruß
Roland
Danke Roland. Ich hab die Marine-Embleme schon gesehen bzw. mich schlau gemacht. Ich wollte hier nur nicht rum basteln, wenn bei dem Helm alles stimmig wäre & eben noch nicht gebastelt worden wäre.
Dass diese zu weit unten sitzen sollen wundert mich jetzt eigentlich, weil so wie Ich das gesehen habe, sind die Löcher vorgegeben & gebohrt oder wie war das üblich?
Werde mir das aber heute Nachmittag nochmal genauer anschauen.
18Wüstenfuchs91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:56   #7
Schrapnell
MFF-Experte für Stahlhelmabzeichen
 
Benutzerbild von Schrapnell
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 3,865
Standard

Es ist schon so wie Roland schreibt...die Abzeichen sollten über dem Band sitzen und wenn es alt gemachte Löcher im Helm sind waren die zugehörigen, also Abzeichen die sich harmonisch in das Erscheinungsbild des Helm's fügen, wohl anders gesplintet...

Gruss
__________________
-Suche:

-Kinderspielzeughelme
-unbenutzte Stahlhelmabzeichen
Schrapnell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 10:20   #8
18Wüstenfuchs91
 
Registriert seit: 22.07.2014
Ort: Im Raum Neu-Ulm
Beiträge: 100
Standard

Dann werde ich die Abzeichen mal vorsichtig entfernen & mir das genauer anschauen.

Sind euch momentan passende Kriegsmarine Schilder bekannt, die es zu kaufen gibt ? Oder sollte jemand welche abzugeben haben, würde mich das sehr freuen.

Gruss Daniel
18Wüstenfuchs91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 12:12   #9
Calli79
Sammelschwerpunkt Souval Nachkriegsfertigungen
 
Benutzerbild von Calli79
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1,721
Standard

Zitat:
Zitat von 18Wüstenfuchs91 Beitrag anzeigen
Dann werde ich die Abzeichen mal vorsichtig entfernen & mir das genauer anschauen.

Sind euch momentan passende Kriegsmarine Schilder bekannt, die es zu kaufen gibt ? Oder sollte jemand welche abzugeben haben, würde mich das sehr freuen.

Gruss Daniel
Hi,

zeig mal später ein Bild ohne die Embleme.
Würde mich auch mal interessieren was da zum Vorschein kommt.

Ich habe mal Tropenhelme und Schilder gesammelt,
wenn du Glück hast sind zeitnah KM Schilde im Angebot irgendwo,
ich habe seiner Zeit um 2 Jahre gesucht bis ich einen Top Satz gefunden hatte

... ggf. tun es aber auch „ordentliche“ Heeresschilde

Gruß
calli
__________________
Suche Souval Nachkriegsfertigungen “L/58“
Calli79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 12:58   #10
18Wüstenfuchs91
 
Registriert seit: 22.07.2014
Ort: Im Raum Neu-Ulm
Beiträge: 100
Standard

Hab Sie jetzt mal abgemacht, 1 Splint musste darunter leiden, kein wunder wie die der Vorbesitzer sich zu recht gebogen hat, aber es gibt schlimmeres. Definitiv gehören die Schilder nicht hin, der Lochabstand passt überhaupt nicht, aber zum Glück hat der "Bastler" lieber die Splinte der Wappen vergewaltigt, als neue Löcher zu bohren.

Was meint Ihr zu den Heeres Schildern, sind die wenigstens zeitgenössisch i.O. so?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180107_132816.jpg (296.6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_132836.jpg (288.8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_133308.jpg (295.6 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_133323.jpg (292.1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_135225.jpg (292.9 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_135240.jpg (295.6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_135301.jpg (291.8 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_135311.jpg (295.4 KB, 10x aufgerufen)
18Wüstenfuchs91 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.