Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2013, 16:33   #1
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 3,972
Standard Urkundengruppe Offizier "Propaganda Kompanie 612"

Hallo. Ich wollte mal eine nicht so häufig anzutreffende Urkundengruppe des bekannten Kriegsberichters "Reinhold Lessmann" der "Propaganda Kompanie 612" vorstellen. Sein Dienstgrad "Sonderführer (Z)" war gleichzusetzen mit einem Oberleutnant.

Lessmann steuerte u.a. unzählige Bilder für das Magazin "Illustrierter Beobachter" bei.

Er wurde - was für einen Kriegsberichter die absolute Ausnahme ist - mit folgenden Orden und Ehrenzeichen ausgezeichnet:
  • EKII
  • EKI
  • Ostmedaille
  • Verwundetenabzeichen Silber

Das Verwundetenabzeichen Silber bekam er für den Verlust seines linken Armes. Aufgrund dieser Verletzung wurde er auch aus der Wehrmacht entlassen.
Nach dem Krieg arbeitete er als erfolgreicher Fotograf für das Magazin "Stern".

Die beiden Fotos sind nicht Teil der Gruppe.

Ich hoffe, die Gruppe gefällt.

P.S.: Man beachte das Ausstellungsdatum der Urkunde zum EKI!

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg EKI.jpg (96.9 KB, 114x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ostmedaille.jpg (97.5 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dokument VS.jpg (117.2 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dokument RS.jpg (98.6 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto Reinhold Leßmann 01.jpg (80.0 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto Reinhold Leßmann 02.jpg (73.5 KB, 70x aufgerufen)

Geändert von freddybdog (30.08.2013 um 16:35 Uhr)
freddybdog ist offline  
Alt 30.08.2013, 20:42   #2
Schütze Hansen
 
Benutzerbild von Schütze Hansen
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: PEGIDA Land
Beiträge: 1,792
Standard

Sehr interessante Gruppe. Was musste wohl ein Kriegsberichter für ein EK1 machen? Aber was mich noch wundert. Hätte er nicht durch den Verlust eines Armes das goldene VWA bekommen müssen?
__________________
Suche Wehrmachtskarte-Durchgangsstraßen-Ostdeutschland
Suche eine ERKENNUNGSMARKE von der EINHEIT meines Opas Ln.F.E.Kp.mot. 18/4
Ich suche das Buch: Drei grüne Leuchtkugeln : von Großdeutschland
Schütze Hansen ist offline  
Alt 30.08.2013, 20:47   #3
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 3,972
Standard

Zitat:
Zitat von Schütze Hansen Beitrag anzeigen
Sehr interessante Gruppe. Was musste wohl ein Kriegsberichter für ein EK1 machen? Aber was mich noch wundert. Hätte er nicht durch den Verlust eines Armes das goldene VWA bekommen müssen?
Hallo. Nein, lese mal hier den Auszug aus den Verleihungsbestimmungen:

Das Verwundetenabzeichen in Silber konnte unabhängig von der Anzahl der Verwundungen (oder Beschädigungen) verliehen werden bei:

- dem Verlust eines Armes oder Beines
- dem Verlust beider Füße
- dem Verlust beider Unterschenkel bei erhaltenem und funktionstüchtigen Kniegelenk
- praktischer Erblindung beider Augen
- Halbseitenerblindung mit Ausfall der Netzhautmitten
- abstossend wirkende Entstellung des Gesichts
- völlige Versteifung der Wirbelsäule
- Hinr-/Rückenmarkverletzungen mit schweren Funktionsstörungen

Das Verwundetenabzeichen in Gold konnte unabhängig von der Anzahl der Verwundungen (oder Beschädigungen) werden bei:

- den Verlust beider Hände oder Beine
- dem Verlust einer Hand oder Fuß an drei oder mehr Gliedmaßen
- dem Verlust eines Beines und einer Hand
- dem Verlust oder vollständige Erblindung beider Augen
- Hirn- / Rückenmarkverletzungen mit schwersten Funktionsstörungen


P.S.: Mod., bitte ins Dokumentenforum verschieben. Ich habe gerade gesehen, dass ich versehentlich hier im Flohmarktforum gepostet habe.

MfG

Geändert von freddybdog (30.08.2013 um 20:48 Uhr)
freddybdog ist offline  
Alt 30.08.2013, 20:50   #4
Schwarzwaelder
 
Benutzerbild von Schwarzwaelder
 
Registriert seit: 10.06.2009
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2,333
Standard

Zitat:
Zitat von Schütze Hansen Beitrag anzeigen
Sehr interessante Gruppe. Was musste wohl ein Kriegsberichter für ein EK1 machen? Aber was mich noch wundert. Hätte er nicht durch den Verlust eines Armes das goldene VWA bekommen müssen?
Hallo
Ich hatte auch schon einen Wehrpass wo der Verlust des Armes eingetragen war.
Und der hatte auch nur VWA Silber.

Tom
Schwarzwaelder ist offline  
Alt 30.08.2013, 20:50   #5
Schütze Hansen
 
Benutzerbild von Schütze Hansen
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: PEGIDA Land
Beiträge: 1,792
Standard

Aha. Ok. Das erklärt natürlich das VWA silber.
__________________
Suche Wehrmachtskarte-Durchgangsstraßen-Ostdeutschland
Suche eine ERKENNUNGSMARKE von der EINHEIT meines Opas Ln.F.E.Kp.mot. 18/4
Ich suche das Buch: Drei grüne Leuchtkugeln : von Großdeutschland
Schütze Hansen ist offline  
Alt 30.08.2013, 21:27   #6
Godzilla01
Sammelschwerpunkt ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!!!!!!
 
Benutzerbild von Godzilla01
 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 4,175
Standard

Hallo Freddy,
tolle Urkunden!! Danke fürs zeigen..!!

Thorsten
__________________
SUCHE ERKENNUNGSMARKEN DER SS !!!!!! SOWIE SS SOLDBÜCHER MIT UNIFORMFOTO!!
Godzilla01 ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.