Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 21:41   #11
piedmont
 
Benutzerbild von piedmont
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: USA
Beiträge: 310
Standard

Zitat:
Zitat von svensfb28 Beitrag anzeigen
Aber wofür er so übermäßig ausgezeichnet wurde, würde mich auch mal interessieren !?!
Ich interessiere mich auch dafür! Mussolini und Hitler liessen die Züge pünktlich fahren aber sie erhielten keine Auszeichnungen dafür!!

Geändert von piedmont (12.10.2017 um 21:46 Uhr)
piedmont ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 21:56   #12
uweB.
 
Benutzerbild von uweB.
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 2,885
Standard

Ich liebe emailliertes Edelmetall ! Der gute Mann ist wirklich großzügig bedacht worden.
uweB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 18:44   #13
Sonnenwind
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 276
Standard

Zitat:
Zitat von svensfb28 Beitrag anzeigen
Ja , wirklich beeindruckend ! Aber wofür er so übermäßig ausgezeichnet wurde , würde mich auch mal interessieren !?! Gibt es dazu Informationen ?
Gruss Sven
Naja nun war Frankfurt zur damaligen und heutigen Zeit ja kein Provinznest!
Bahnhofvorsteher wie der Name schon sagt stand er dem Bahnhof vor und hat der Obrigkeit durch dementsprechende Dienste(Organisation!) seinen gefallen gezeigt!!! z.B. Absprerren, Teppich usw,
Sonnenwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 18:26   #14
piedmont
 
Benutzerbild von piedmont
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: USA
Beiträge: 310
Standard

Zitat:
Zitat von dedehansen Beitrag anzeigen
Hast Du noch Chancen, die fehlenden Auszeichnungen zu erwerben?
Zitat:
Zitat von 1919 Beitrag anzeigen
Welche fehlen?
Zitat:
Zitat von dedehansen Beitrag anzeigen
Hast ne Mail.
Aus irgendeinem Grund muss die Diskussion dieses Nachlasses scheinbar im Geheimen geschehen. Warum ein Thema im Forum starten, wenn die Kommentare darüber per PN ausgetauscht werden?

Die 18 verliehene Orden dieses Mannes sind im Deutscher Ordens-Almanach öffentlich dokumentiert (also kein Staatsgeheimnis) aber 12 dieser Orden fehlen aus dem vorgestellten Konvolut.

Zudem gibt es keine offizielle Eintragungen für die oben vorgestellte Verdienstkreuz 4. Klasse (Waldeck) und Royal Victorian Order (Grossbritannien). Sind Urkunden für diese Zwei Orden vorhanden?

Die offiziell dokumentiere Orden des Bahnhofsvorstehers Rudolf Stirn:


1.) Anhalt, Hausorden Albrecht des Bären Ritterkreuz 2. Klasse (Fehlt)

2.) Baden, Orden vom Zähringer Löwen Ritterkreuz 1. Klasse (Fehlt)

3.) Braunschweig, Hausorden Heinrich des Löwen Ritterkreuz 2. Klasse (Fehlt)

4.) Hessen, Verdienstorden Phillips des Grossmütigen Ritterkreuz 2. Klasse (Fehlt)

5.) Mecklenburg Schwerin, Greifen Orden Ritterkreuz (Fehlt)

6.) Preussen, Roter Adler Orden 4. Klasse (Fehlt)

7.) Preussen, Kronen Orden 4. Klasse (Fehlt)

8.) Sachsen, Albrechtsorden Ritterkreuz 2. Klasse (Fehlt)

9.) Sachsen Weimar, Hausorden vom Weissen Falken Ritterkreuz 2. Klasse (Fehlt)

10.) Sachsen Coburg Gotha, SEHO Ritterkreuz 1. Klasse (Fehlt)

11.) Württemberg, Friedrichsorden Ritterkreuz 1. Klasse (Anwesend)

12.) Dänemark, Danebrogorden Ritterkreuz (Fehlt)

13.) Griechenland, Erlöserorden Ritterkreuz in Silber (Anwesend)

14.) Italien, Orden der Italienischen Krone Ritterkreuz (Anwesend)

15.) Rumänien, Kronenorden Ritterkreuz (Fehlt)

16.) Russland, St. Annenorden 3. Klasse (Anwesend)

17.) Russland, St. Stanislausorden 3. Klasse (Anwesend)

18.) Schweden, Wasaorden Ritterkreuz 2. Klasse (Anwesend)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stirn, Rud. 1908.jpg (156.7 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von piedmont (14.10.2017 um 18:39 Uhr)
piedmont ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 18:47   #15
samson
MFF Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: 18.12.2003
Beiträge: 2,466
Standard

Gut recherchiert! Danke
__________________
Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste,
den Frauen hold, treu wie Gold,
Mut in Gefahr, das ist ein Husar

SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 22:31   #16
schorschele
 
Benutzerbild von schorschele
 
Registriert seit: 25.02.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 305
Standard

Sagenhaft, was der so alles verliehen bekommen hat.
Und wie Samson schon schrieb, toll recherchiert.
__________________
Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben
schorschele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 22:56   #17
1919
 
Benutzerbild von 1919
 
Registriert seit: 19.11.2012
Beiträge: 1,397
Standard

Wurde mir auch gesagt , aber es ist kein Geheimis !

Die Urkunden sind da , auch wenn sie nicht eingetragen wurden !

Hier die Urkunden , die er u.a. bekommen hat !

Hoffe sie gefallen !

Gruss Olli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0712.jpg (278.3 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0713.jpg (266.2 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0714.jpg (279.0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0715.jpg (273.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0716.jpg (272.2 KB, 11x aufgerufen)

Geändert von 1919 (14.10.2017 um 23:07 Uhr)
1919 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 22:58   #18
1919
 
Benutzerbild von 1919
 
Registriert seit: 19.11.2012
Beiträge: 1,397
Standard

weiter ... !

Ich hoffe ich habe nichts vergessen !

Auch wenn Orden fehlen , ist es trotzdem ein sehr seltener Nachlaß !

Ich stellen keine Stücke vor , die keinen Beleg haben !

Gruss Olli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0717.jpg (266.7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0718.jpg (258.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0722.jpg (268.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0723.jpg (266.7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0719.jpg (271.4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0720.jpg (278.0 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von 1919 (14.10.2017 um 23:13 Uhr)
1919 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 02:16   #19
Seeheld
 
Benutzerbild von Seeheld
 
Registriert seit: 31.01.2005
Beiträge: 285
Standard

Stirn, Adam Rudolph

Frankfurt am Main, Königlich Preußischer Eisenbahn-Stationsvorsteher 1. Klasse

Ritterkreuz des Greifenordens (Mecklenburg-Schwerin) am 20.06.1888

ZURÜCKGEGEBEN am 05.03.1913 nach erfolgtem Ableben.

Das dürfte die fehlenden anderen Dekorationen und die einzelnen vorwiegend ausländischen Orden erklären.

Wieso nun ausgerechnet der Waldecker und der Württemberger noch da ist, weiß der Fuchs...

Gruß Seeheld

Geändert von Seeheld (15.10.2017 um 02:18 Uhr)
Seeheld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 04:17   #20
piedmont
 
Benutzerbild von piedmont
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: USA
Beiträge: 310
Standard

Es handelt sich um einen sehr beeindruckenden Urkunden-Nachlass. Glückwunsch dazu!

Ich habe die britische Urkunde gelesen und nun kann ich vielleicht verstehen, warum der Royal Victorian Order im Ordensalmanach nicht eingetragen ist. Die Urkunde verleiht Stirn nur ein Ehrenmitgliedschaft (honorary membership) im Royal Victorian Order, weil er keinen britischen Staatsbürger war. Ausländische Ehrenmitglieder waren kein echten "Ritter" dieses Ordens per se.

Der Fürst von Waldeck verleiht Stirn das Verdienstkreuz 3. Klasse aber die Bilder des Nachlasses zeigen ein Verdienstkreuz 4. Klasse.

Es ist schön, dass dieser Nachlass nach einem Jahrhundert relativ intakt geblieben ist.

Geändert von piedmont (15.10.2017 um 04:27 Uhr)
piedmont ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.