Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Ausrüstung > Threads zum Nachschlagen und Vergleichen > Rucksäcke, Affen und Tornister

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2015, 10:33   #1
conrad07
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 59
Standard 2 interessante Tornister 34

Hier 2 Standard-Tornister: der frühe mit Prüfstempel, der jüngere mit Hilfstrageriemen. Ich nahm bisher an, diese Hilfstrageriemen waren Ersatzfertigungen aus Tragegestellen. Nun hier der Beleg für die serienmäßige Fertigung.

Hat jemand der Forumgemeinde ein passendes Pendand zur Vervollständigung (RB-Nr. egal)?

Danke für Beiträge.

conrad
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tornister 34.jpg (312.6 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg tornister 34 (2).jpg (307.4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg tornister 34 (3).jpg (281.0 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg tornister trggstll1.jpg (317.0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg tornister trggstll2.jpg (309.4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg tornister trggstll3.jpg (305.0 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg tornister trggstll14.jpg (298.3 KB, 23x aufgerufen)
conrad07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 23:46   #2
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 16,031
Standard

Hallo Conrad,
Schöne Tornister im astreinem Zustand...
Tornister 34 und 39...
Zeig mal bitte die Oberseite von dem Trageriemen...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2015, 21:56   #3
conrad07
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 59
Standard

Hallo Krimschild,
endlich jemand der mich versteht. Hier noch Bilder vom Riemen. Interessant finde ich, dass die langen Klappenriemen mit der geschwärzten Seite nach unten vernäht sind. Das war wohl kein Einzelfall, ich habe mehrere vergleichbare Fabrikate gesehen.

Um "astrein" fortzusetzen: fasziniert bin ich auch vom Zustand des Rucksackes (habe ich zuerst für eine Kopie gehalten). Gibts mitunter billig im Netz. Diese Teile haben keine Lobby.

Gruß
conrad
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tornriemen.jpg (331.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tornriemen (3).jpg (320.8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tornriemen (4).jpg (342.3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tornriemen (2).jpg (315.4 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg ArtRucksack.jpg (313.0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg ArtRucksack (2).jpg (313.1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg ArtRucksack (3).jpg (326.0 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg ArtRucksack (4).jpg (306.3 KB, 6x aufgerufen)
conrad07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2015, 00:19   #4
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 16,031
Standard

Hallo,
auch schön...
Du hast mich aber falsch verstanden,ich wollte von dem Tornister 39 mal die oberen Enden des Trageriemens sehen,der im Post 1 auf Bild 6 und 7 zu sehen ist,bzw.wie die am Tornister sind...
...und ja,Tornister sind teilweise recht günstig zu erhaschen...
Leider ist es durchgesickert,daß bei manchen der Y-Riemen mit dranhängt ...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2015, 09:14   #5
jonni
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 1,576
Standard

Zitat:
Zitat von conrad07 Beitrag anzeigen
Interessant finde ich, dass die langen Klappenriemen mit der geschwärzten Seite nach unten vernäht sind. Das war wohl kein Einzelfall, ich habe mehrere vergleichbare Fabrikate gesehen.
Das findet man häufig bei späten Ausrüstungsteilen wie Tornistern, Rucksäcken, Brotbeuteln etc...

Dein Ari-Rucksack ist ein Traum...Neid!
jonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2015, 23:33   #6
conrad07
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 59
Standard

Ach das obere Ende - hier sind Bilder. Habe jetzt keine Sonne daher mit und ohne Blitz...

Was kann da interessant sein?

Ja, jonny, das ist er wirklich. Ich glaube ein Thema wie etwa "Fabrikneue Ausrüstung" lohnte sich.

Gruß Hans
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ende (2).jpg (198.7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg ende (3).jpg (194.7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg ende (5).jpg (192.1 KB, 10x aufgerufen)
conrad07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2015, 23:35   #7
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 16,031
Standard

Hallo,
weil das ein abgeschnittener Y-Riemen ist ...
Danke für die Bilder!

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 08:49   #8
conrad07
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Krimschild Beitrag anzeigen
Hallo,
weil das ein abgeschnittener Y-Riemen ist ...
Danke für die Bilder!

Gruß Wolf
Na sicher ist das so, aber vom Hersteller so gefertigt und geliefert
conrad07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 19:55   #9
jonni
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 1,576
Standard

Zitat:
Zitat von conrad07 Beitrag anzeigen
Na sicher ist das so, aber vom Hersteller so gefertigt und geliefert
Hast Du Belege für diese These? Ich sehe hier auch "nur" einen abgeschnittenen Y-Riemen.
jonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 20:15   #10
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 16,031
Standard

Hallo,
mir ist nicht bekannt,daß Tornisterriemen in dieser Art gefertigt wurden...
Entweder die kurzen zum Einhaken oder eben die normalen,wie am Tornister 34,wobei ich da auch nicht so überzeugt davon bin,da man die ja schnell und problemlos austauschen kann...
Die These stützt sich wohl auf den gemeinsamen Hersteller des Tornisters wie auch des Riemens...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.