Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gestohlene Militaria

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 11:28   #1
steve72
 
Benutzerbild von steve72
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 331
Standard Fliegergrab Propellerblatt gestohlen

Hallo zusammen,
bin noch schockiert - von unserem Ehrenmal im Wald wurde lt. Zeitungsbericht das Propellerblatt gestohlen, ich hatte es mal vorgestellt:

http://www.militaria-fundforum.info/...t=5147&page=28

War von einer Me-109

Bin über solch ein Ausmaß von Dreistigkeit und Frevelei tiefe enttäuscht und schäme mich für uns Militaria Sammler und Interessierten - ich verstehe auch immer mehr das Hochwertige Sammlungen kaum noch gezeigt werden.

Vielleicht kann jemand von euch helfen - wenn ja bitte bei der PI Lichtenfels unter 09571-9520-0 melden, ich habe wenig Hoffnung das es wieder auftaucht.

Gruß
Steve
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fliegergrab2.jpg
Hits:	263
Größe:	264.1 KB
ID:	4186990   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fliegergrab.jpg
Hits:	136
Größe:	219.7 KB
ID:	4186991  
steve72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 14:16   #2
Kölsch
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 688
Standard

hallo

ich glaube,das man solche Gedenkstein/Grabsteine nicht mehr zeigen sollte,schon garnicht mit Ortsangabe

es gibt wirklich gewissenlose Zeitgenossen ,die keine Skrupel haben....die alles klauen...und das sind nicht
nur metalldiebe.....

denn hier kann ja auch jeder mitlesen....der hier garnicht zum Forum gehört...

gruß kölsch
Kölsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 14:59   #3
masu-tomy
 
Benutzerbild von masu-tomy
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: bei den Mainzelmännchen
Beiträge: 1,663
Standard

Ohne Worte !
Aus einer Kirche inThüringen ,wurde mir mitgeteilt,
Diebe haben die Gedenkkassette sowie das Gedenkbuch der gefallenen beider Weltkriege gestohlen !
Wurde bei dem Gedenkstein in der Kirche neben den Kerzen aufbewahrt.
Diese war massiv geschmiedet und mit Ek s 1. WK verziert.
(Unsern gefallenen Kammeraden )

Ohne Worte !
masu-tomy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 15:30   #4
Galgo
Sammelschwerpunkt SA Dienstdolche Westmark
 
Benutzerbild von Galgo
 
Registriert seit: 10.11.2013
Ort: irgendwo am Rand der Westmark
Beiträge: 2,798
Standard

In unserer Gegend wurden unzählige Bronzetafeln an den Ehrenmalen für die Gefallenen aus WK 1 und 2 aus den Mauern herausgebrochen und entwendet.

Und Militariasammler waren das sicherlich nicht...
Galgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 16:31   #5
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,235
Standard

Wie viele Bodenfundhelme habe ich schon auf ein symbolisches Grab bei uns im Wald gehangen? Ich habe aufgehört zu zählen. Selbst verschraubte und die absoluten Schrottschüsseln wurden geklaut. Pfui Teufel !
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.