Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2018, 17:00   #1
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

Nachdem ich beim Projekt des russischen Kampfpanzers T-90 einen taktischen 'Halt' einlegen mußte. Grund dafür ist der leider fehlende
Verdünner für die Farben von Ammo of MiG, habe ich mich ... voller Tatendrang .... auf ein neues Projektgestürzt und dabei hätte ich ja
einige offene Baustellen, welche man in so einer Situation abschließen könnte.

Das neue Projekt ist ein Flakwagen ... Das Fahrzeug ist ein Mercedes Benz L 4500A von Zvezda mit einer 3,7 cm Flak 37 von Tamiya auf
der Ladefläche. Den Zvezda Bausatz habe ich 2011 in der Slovakei und die Flak, irgendwann in den 90er Jahren in Bovington gekauft. Al-
so ein klarer Fall von Reduzierung von Altbestand .... PE-Teile werde ich dazu nicht verwenden, ganz einfach ... weil ich keine habe. Das
einzige verwendete Zubehör ist ein gedrehtes Rohr von RB für die 3,7 cm Flak ... naja,. und vielleicht noch ein paar selbst gestrickte und
von anderen Bauberichten im Netz abgeguckte gimmicks ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2101.jpg (286.7 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2102.jpg (296.1 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2103.jpg (285.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2104.jpg (292.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2105.jpg (295.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2106.jpg (289.5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2107.jpg (54.9 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2108.jpg (135.7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2109.jpg (119.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2110.jpg (39.0 KB, 28x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 20:57   #2
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

Baubeginn war diese Woche am Dienstag .. also vor vier Tagen .. entgegen dem Bauplan, habe ich mit dem Fahrzeugrahmen begonnen.
Und das war gut so, denn wenn man nicht will, daß dieser verzogen wie eine Banane ist, muß man ihn zur Aushärtung beschweren. Eine
50er Packung 9 mm Para hat da gerade das richtige Gewicht. Danach ging es dann gleich an die Ladefläche. Der Motor besteht aus etlich
en Teilen und wird in weiterer Folge noch verkabelt.- Nach ein paar Stunden Aushärtung, habe ich gleich einmal die Ladefläche montiert,
um dem Ganzen mehr Stabilität zu geben ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2111.jpg (304.5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2112.jpg (300.9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2113.jpg (302.0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2122.jpg (204.4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2123.jpg (207.8 KB, 5x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 21:07   #3
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

Das Rohr der 3,7 cm Flak 37 habe ich schon vor ein paar Jahren gegen ein gedrehtes Rohr von RB getauscht, weil ich wissen wollte, wie
es paßt. Der Bau der Flak war problemlos, wobei ich ... weil ja ohne PE-Teile zu verwenden, ja einige Bauteile, gehörig ausgedünnt wer-
den mußten. Der Bausatz stammt schließlich von 1989 ... und da wurden Teile relativ überdimensioniert gespritzt. War damals wohl tech
nisch nicht besser möglich ... oder vielleicht auch als Spielzeug gedacht ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2114.jpg (310.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2116.jpg (304.5 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2120.jpg (271.2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2121.jpg (275.0 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2118.jpg (306.8 KB, 23x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 21:15   #4
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

... jedenfalls ist dieser Bausatz noch immer zeitgemäß.. Einmal auf die Ladefläche gestellt ... überlegte ich, ob ich ... ob ich die Flak nicht
zur Erhöhung ... noch auf eine, von der Feldwerkstatt gedeichselte Rahmenkonstruktion stellen soll. Na, mal abwarten .. und einmal test-
weise so nen Rahmen bauen und ausprobieren, wie es so aussieht.. Allerdings werde ich das wohl erst nach dem Bau des Führerhauses
verschieben .. Die Räder, momentan brauche ich sie zwar noch nicht ... habe ich schon mal auf Vorrat gebaut. Wirklich überzeugen kann
mich deren Profil zwar nicht, die Investition in bessere Resinräder, wäre eine gute Option gewesen ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2117.jpg (240.6 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2119.jpg (225.6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2115.jpg (303.4 KB, 16x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 08:51   #5
pfalzgraf 1
Sammelschwerpunkt HJ, BDM, RAD/weiblich Luftschutz, DRK, Hebamme
 
Benutzerbild von pfalzgraf 1
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: RLP - BY
Beiträge: 2,887
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

ohhh Roland,
das gibt ein schönes Projekt ...
Da bin ich mal gespannt was du mit der Ladefläche anstellst ...

ja, Räder sind nicht so prickelnd ...

Grüße
Pfalzgraf 1
__________________
(§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel

Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!
pfalzgraf 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:15   #6
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

Hallo Niko

Ja, ist wieder mal ein 'Freestyle' Projekt mit der Nebenanbition, das Bausatzlager zu verringern. Der Bau des Fahrwerkes ist halt mit ein
wenig mehr Aufwand verbunden, als bei einem Panzermodell. Abgesehen davon, gibt einem der Bauplan ... hie und da ... auch ein paar
(wenige) Rätsel auf. Im Großen und Ganzen, geht der Bau aber rasch voran ... was sich später aber noch ändern wird ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2124.jpg (309.4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2126.jpg (319.3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2127.jpg (314.3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2128.jpg (306.6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2132.jpg (308.1 KB, 3x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:22   #7
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

Was man hier sieht, sind schon einige Stunden 'Modellbauspaß' ... vor allem das Versäubern der teilweise recht kleinen Teile, zieht das
Ganze in die Länge. Was hier zu sehen ist, ist natürlich nicht Schritt für Schritt .. interessiert ja eh Keinen. Jedenfalls will ich da 'was ste
hen haben', bevor ich mich über die Verfeinerungen stürze,. denn gerade beim Motor läßt sich Vieles machen .... Glücklicherweise habe
ich da ein paar gute Bilder gefunden, wo man einiges abkupfern kann
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2129.jpg (312.8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2130.jpg (301.9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2131.jpg (302.4 KB, 6x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:32   #8
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

... jedenfalls sieht die 3,7 cm Flak 37 auf der Ladefläche phantastisch aus ...

Niko, wenn du zufälligerweise passende Bilder finden solltest ... Inspiration ist immer gefragt und erwünscht ...

Schöne Grüsse
Roland
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2133.jpg (302.8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2134.jpg (304.9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2135.jpg (315.2 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2136.jpg (305.7 KB, 3x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 19:33   #9
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,881
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

Um den Motor verkabeln zu können, muß im Mindestfall das Brandschot verbaut sein ..... besser baut man aber gleich das ganze Führer-
haus. Die Türen geben in diesem Fall den Winkel der Hütte vor.. Nachdem man hinterher da leider nicht mehr dran kommt, mußte somit
die Kabine innen vollständig bemalt werden.. Nachdem ich bezüglich der Farbe des Innenraumes leider 'null Information' gefunden habe,
verwendete ich einen hellen Grauton. Für den Bezug der Sitzbank habe ich testweise Küchen-Alufolie verwendet .. sieht nicht so schlecht
aus, finde ich ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4500A-2125.jpg (237.4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2137.jpg (214.7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2138.jpg (148.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2139.jpg (207.5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4500A-2141.jpg (170.3 KB, 5x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 19:49   #10
pfalzgraf 1
Sammelschwerpunkt HJ, BDM, RAD/weiblich Luftschutz, DRK, Hebamme
 
Benutzerbild von pfalzgraf 1
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: RLP - BY
Beiträge: 2,887
Standard Mercedes Benz L 4500A 'Flakwagen'

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
... jedenfalls sieht die 3,7 cm Flak 37 auf der Ladefläche phantastisch aus ...

Niko, wenn du zufälligerweise passende Bilder finden solltest ... Inspiration ist immer gefragt und erwünscht ...

Schöne Grüsse
Roland
.
Ich weis..... ich hab auch schon gesucht......aber noch nichts passendes gefunden....
Evtl als inspiration, panzer doch das Führerhaus und den Kühler......

Grüße
Pfalzgraf 1
__________________
(§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel

Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!
pfalzgraf 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.