Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Restaurierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2018, 18:28   #1
cyrax_pdm
 
Benutzerbild von cyrax_pdm
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 309
Standard Helm rot nach entsalzen

Hallo, habe diesen Helm ca. 2 Monate km Destillierten Wasser gehabt und das Wasser dabei 3 mal gewechselt. Jetzt ist er rot angelaufen und das lässt sich auch nicht wegspülen.

Habt Ihr einen Tipp wie ich das dort runter bekomme?

Der Helm liegt jetzt erst einmal im Eimer Wasser mit nem Schuss Spüli.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180107_175949.jpg (300.3 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180107_175927.jpg (288.0 KB, 79x aufgerufen)
__________________
Suche alles im Bezug auf Potsdam. Erkennungsmarken, Soldbücher, Fotos etc. Bitte alles anbieten. Vielen Dank.
cyrax_pdm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 19:05   #2
Bodenfundhunter
 
Benutzerbild von Bodenfundhunter
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 126
Standard

Moin ich würde den groben Rost abklopfen und den in Oxal legen oder was hast du damit vor?
Bodenfundhunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 19:46   #3
cyrax_pdm
 
Benutzerbild von cyrax_pdm
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 309
Standard

Auf den Bildern sieht der jetzt ziemlich fertig aus, aber bis auf die nun vorhandenen röte hat er so wie er ist schon seinen Charme. Ich überlege tatsächlich ihn so zu lassen. Mal schauen. Momentan geht es mir aber erst einmal darum das rot wieder runter zu bekommen.

Hat da jemand einen Tipp für mich?
__________________
Suche alles im Bezug auf Potsdam. Erkennungsmarken, Soldbücher, Fotos etc. Bitte alles anbieten. Vielen Dank.
cyrax_pdm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 20:20   #4
McFrag
 
Benutzerbild von McFrag
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 2,205
Standard

Warmes Wasser mit spüli, einwirken lassen dann abbürsten.
McFrag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 20:34   #5
cyrax_pdm
 
Benutzerbild von cyrax_pdm
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 309
Standard

Im Spüli ist er bereits. Dann lasse ich ihn mal ne weile drin und bürste in regelmäßig ab.
__________________
Suche alles im Bezug auf Potsdam. Erkennungsmarken, Soldbücher, Fotos etc. Bitte alles anbieten. Vielen Dank.
cyrax_pdm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 22:13   #6
cyrax_pdm
 
Benutzerbild von cyrax_pdm
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 309
Standard

Liegt jetzt seit gestern mittag im spüli-wasser. Habe das wasser mehrmals gewechselt und den helm gut abgespült und abgebürstet. Das rot hält sich allerdings hartnäckig
__________________
Suche alles im Bezug auf Potsdam. Erkennungsmarken, Soldbücher, Fotos etc. Bitte alles anbieten. Vielen Dank.
cyrax_pdm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 00:29   #7
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 906
Standard

Das liegt daran das du das Wasser zu selten gewechselt hast -
mind. jede Woche einmal wenn nicht öfter und dabei jedes Mal ordentlich abbürsten.

Jetzt hilft eigtl nur noch Oxal. damit wirst du nichts kaputt machen, nur verbessern - allerdings solltest du immer aufpassen und alle 15min bis halbe Stunde abbürsten.

Mach mehrere Oxalbäder , mit versch. konzentrationen und pass auf das er nicht gelb wird -
Gelb wird er nur wenn du nicht aufpasst.
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 13:35   #8
nasenperle
 
Benutzerbild von nasenperle
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: im Loch
Beiträge: 1,684
Standard

Mit dem destillierten Wasser kann man es auch versauen. Ich denke das ist sowas wie Fäule. Hatte ich auch schon gehabt. Mache es wie schon gesagt und wage ein Oxalbad.
Viel Erfolg.
Grüße
__________________
So flink & wendig wie ein Wiesel....
nasenperle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 16:20   #9
Hölle
 
Benutzerbild von Hölle
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 400
Standard

Hallo,
dass Wasser / der Helm verfärbt sich, weil der pH-Wert zu niedrig ist. Einfach ein bisschen Natriumhydroxid dazu geben. Die Entsalzung funktioniert trotzdem.
Gruß

Geändert von Hölle (13.01.2018 um 16:21 Uhr)
Hölle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 16:05   #10
cyrax_pdm
 
Benutzerbild von cyrax_pdm
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 309
Standard

Zitat:
Zitat von Hölle Beitrag anzeigen
Hallo,
dass Wasser / der Helm verfärbt sich, weil der pH-Wert zu niedrig ist. Einfach ein bisschen Natriumhydroxid dazu geben. Die Entsalzung funktioniert trotzdem.
Gruß
Besteht da die Gefahr das vorhandene Farbe verloren geht? Natronlauge benutzt man ja auch zum Abbeizen von Farbe?
__________________
Suche alles im Bezug auf Potsdam. Erkennungsmarken, Soldbücher, Fotos etc. Bitte alles anbieten. Vielen Dank.
cyrax_pdm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.