Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2015, 21:34   #11
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,694
Standard

Hallo Christoph

... schön zu sehen, daß es weiter geht. Daß es allerdings in diesem Stadium schon mit den Fitzelarbeiten los geht, wundert mich allerdings. Naja, so steht's halt im Bauplan. Ich würde
mich allerdings nicht so streng dran halten, sondern den "Kasten" mal zusammenkleistern und dafür längere Zeit austrocknen lassen und erst danach die Detail-Geschichten beginnen.
Naja, dafür hat meine Methode den kleinen Nachteil, daß immer irgendwelche Kleinst-Teile übrig bleiben ... Ich hake aber immer bei der Endkontrolle ab, was verbaut ist und ob da was
vielleicht "vergessen" wurde

Schöne Grüsse
Roland


PS : ... 07. und 08.03.2015 findet die GoMo im HGM Wien statt ... nicht vergessen !!!
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 22:51   #12
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,393
Standard

Hallo,

Tja, die Ätzteile gehören jetzt schon montiert. Die Flügelmuttern hab ich nur mal vorgebaut, aber den Halter eh noch nicht montiert. Da schau ich zuerst welche Ersatzketten ich nehm, die Magic Tracks oder die Friuls und pass es daran an.
Ich streich gleich während des Baus die verklebten Teilenummern im Bauplan durch. Anders behalt ich va bei Dragon nicht den Überblick und es hilft nach längern Baustopps gleich wieder rein zu kommen.

Gruß Christoph

PS: Bin am Samstag den 7.3 auf der GoMO...hab da was am IPMS - Stand zu erfragen/klären
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 22:55   #13
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,694
Standard

Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
... Bin am Samstag den 7.3 auf der GoMO...hab da was am IPMS - Stand zu erfragen/klären
Jepp ... noch einfacher ist's allerdings, mein Djungle-Phone zum läuten zu bringen
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 23:05   #14
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,393
Standard

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
Jepp ... noch einfacher ist's allerdings, mein Djungle-Phone zum läuten zu bringen
Das hab ich sowieso vor gehabt...,
Am IPMS-Stand gehts um ein privates Projekt, das mir schon seit geraumer Zeit im Kopf herumschwirrt...
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 23:11   #15
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,694
Standard

Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
... Am IPMS-Stand gehts um ein privates Projekt, das mir schon seit geraumer Zeit im Kopf herumschwirrt...
... DU möchtest IPMS-Mitglied werden !!! ... Sehr löblich !!!
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2015, 12:19   #16
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,393
Standard

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
... DU möchtest IPMS-Mitglied werden !!! ... Sehr löblich !!!
Ja, das is auch Teil meines Plans
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 17:15   #17
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,393
Standard

Hallo,

So, weiter gings am Samstag und heut Nachmittag. Die Kasemate sowie der Wannenbug und das Heck wurden soweit zusammengebaut.

Warum Dragon die Oberwanne aus 3 Teilen (mit Kettenabdeckungen 5 Teile) fertigen mußte, is mir nicht ganz klar. Tamiya schafft dasselbe Detailniveau in einem Teil. Der Fleck Spachtelmasse am Dach is wieder einer Luftblase im Anguß geschuldet und das, obwohl eh soviele Entlüftungen angebracht sind...
Ätzteile sind wieder Top, stabil und passgenau.

Die Bilder....

Gruß Christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3100.JPG (121.2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3101.JPG (88.8 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3103.JPG (93.5 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3104.JPG (92.0 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von Holzi (23.02.2015 um 17:16 Uhr)
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 17:47   #18
Widergänger
 
Registriert seit: 08.02.2015
Ort: München
Beiträge: 55
Standard

Hallo Christoph!

Ein schönes und interessantes Projekt. Ich oute mich hier mal als Fan der Sturmartillerie...und werde Deinen Bericht gerne weiter verfolgen!

Schade, das Dragon immer wieder mal so einen Hund reinhaut wie mit mit dem Lufteinschluss. So schön die Dragon Modelle auch sind....manchmal ist es einfach viel Mehrarbeit.

Ich bleib dran!


Gruss
Heiko
Widergänger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 21:18   #19
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,393
Standard

Hallo,

danke, dass es gefällt!

Naja, die Luftblase sollte ja eigentlich nicht sein, wegen der Entlüftungen deren Versäuberung ja die eigentliche Mehrarbeit is... Aber die Passgenauigkeit macht viel wieder wett...

Wenn ich die Bemalung nur halb so gut hinkrieg, wie du, bin ich echt stolz

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 21:45   #20
Widergänger
 
Registriert seit: 08.02.2015
Ort: München
Beiträge: 55
Standard

Christoph, so eine Lackierung ist kein Hexenwerk. Wenn es bei Dir soweit ist, können wir uns ja nochmal unterhalten. Wenn ich Dir da mit ein paar Tipps helfen kann, mach ich das gerne!

Gruss
Heiko
Widergänger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.