Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Allgemeine Themen > Suche mit persönlichem Hintergrund > Marine

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2013, 21:22   #1
fitzceraldo
 
Registriert seit: 03.10.2013
Beiträge: 20
Standard Infos über Oberleutnant zur See Willi Schlummer gesucht

Ich versuche gerade für unsere Familiengeschichte den Werdegang meines Großonkels, eines Marine-Soldaten nachzuvollziehen:

Oberleutnant zur See Willi Schlummer, geb. 25. Oktober 1913, gestorben Oktober 1945 bei den Unruhen in Niederländisch-Indien.

Mit Sicherheit weiß ich, dass er 1937-1938 auf dem Kreuzer Emden war. Von den Reisen mit der Emden ist noch ein Fotoalbum in Familienbesitz. Er muss weiterhin auch auf Minenbooten gewesen sein, denn hinten im Album liegen noch zwei Hefte von Bootsfesten/Abschiedsfesten auf M115 (Bootsfest am 16. November 1934) und M89 (Abschiedsfest zum Herbststellenwechsel 1935). Es gibt noch ein Erinnerungsfoto von der "Besatzung 1212", undatiert ohne weitere Angaben. Er war außerdem auf dem Hilfskreuzer Schiff 10 (Thor) bei dessen zweiter Reise (November 1941 bis November 1942) und auf der M.S. Bogota. Anfrage bei der WASt ist gestellt, warte seit Monaten auf deren Auskunft, was aber wohl normal ist.

Durch einen Zufallsfund in einem anderen Internetforum habe ich einen Sammler gefunden, der im Besitz einiger Original-Urkunden von meinem Großonkel ist und mir die Daten zur Verfügung gestellt hat:

- Verleihungs-Urkunde der Königlich Bulgarischen silbernen Verdienstmedaille an den Ob.
Steuermannsmaat Willi Schlummer vom 18.11.1938

- Genehmigungs-Urkunde zur Annahme der Königlich bulgarischen silbernen
Verdienstmedaille an den Obersteuermannsmaat Wilhelm Schlummer vom 31.03.1939

- Verleihungs-Urkunde des Kriegsabzeichen für Minensuch-, Ubootsjagd- und
Sicherungsverbände an den Obersteuermann Willi Schlummer vom 05.12.1940

- Verleihungs-Urkunde Eisernes Kreuz 2. Klasse an den Obersteuermann Willi Schlummer
vom 11.01.1941

Mehr hatte der Sammler leider auch nicht und wußte auch nicht mehr, woher diese Stücke waren. Da ich weiterhin auf der Suche nach Daten / Dokumenten / Fotos bin, hoffe ich, vielleicht hier ein paar neue Puzzlesteinchen zu bekommen.

Falls jemand also etwas für mich hat, ich freue mich über weitere Infos!!!
fitzceraldo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.