Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Koppelschlösser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2017, 20:26   #41
Kurt Dönch
 
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 111
Standard

Schade, dass es hier so ruhig geworden ist. Deshalb ein Griff in die Vorschriften-Kiste. Mit kriegsministerieller Verfügung vom 06.08.1918 wurde bestimmt, dass am Schloß des Feldkoppels für Sanitätsoffizere die Äskulapstäbe bei Neubeschaffung fortfallen (Armee-Verordnungsblatt 1918, S. 445). Hierbei finde ich interessant, dass eine entsprechende Anordnung für die Feldbinde der Sanitätsoffiziere nicht getroffen wurde. Zum Kontext: Mit Einführung der feldgrauen Kriegs- und Friedensuniform 1915 wurde die Feldbinde für Offiziere abgeschafft, aber die Schärpe beibehalten. Sanitätsoffiziere hatten keine Schärpe, sondern nur die 1914 eingeführte besondere Feldbinde. Es wurde also 1915 bestimmt, dass die Sanitätsoffiziere die Feldbinde tragen, wenn die Offiziere Schärpe anzulegen haben.
Kurt Dönch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.