Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2017, 19:47   #1
Apoptygma
 
Benutzerbild von Apoptygma
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Siebengebirge/NRW
Beiträge: 195
Standard EKI 1914 - D.R.G.M. 661364

Hallo miteinander,

ich bin auf Suche nach Informationen über, bzw. auch nach einem Exemplar selber, von diesem wohl recht seltenen Hersteller.

Das ganze hat den folgenden Hintergrund:

Meine Familie kommt ursprünglich aus Breslau und hatte dort bis zur Flucht 1945 die Silberwarenfabrik Julius Lemor.

In einem alten Firmenkatalog wurde auch ein EKI 1914 beworben.

Ich sammel seit langem Silberwaren aus der der alten Fabrik; da ich mich parallel auch sehr für Militaria interessiere, habe ich in Vergangenheit immer nach Ehrentellern, oder den häufig als Schießpreis verschenkten Schnapsbechern mit militärischem Bezug gesucht.

Jetzt suche ich nach einem solchen Orden, habe bisher aber nur in einer einzigen alten Auktion mal ein Bild gesehen (google: Münzauktionen und Goldhandel Künker) - bin nicht sicher, ob ich das Bild hier posten darf. Gestempelt war es mit:

D.R.G.M. #661364
(Firmenlogo) JAL
Julius Lemor
Silberwaren-Fabrik Breslau VI.

Das aus meiner Sicht sehr schöne Stück hat auch einen abenteuerlichen Preis erzielt: 1.550,-

Meine Frage an die Spezialisten:
- Gibt es vom Herstelle Julius Lemor nur EK1 1914?
- Gibt es nur diese eine Variante? - gewölbte Form, große Schraubscheibe

Ich gehe nicht davon aus, dass jemand ein passendes Exemplar abgeben will - aber hat jemand Belegstücke und kann mir Bilder geben?

Tausend Dank im Voraus!
Apoptygma
Apoptygma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 20:04   #2
9.hohenstaufen
Sammelschwerpunkt Ordensspangen Imperial Eisernes Kreuz am weissen Band Türkei
 
Benutzerbild von 9.hohenstaufen
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: V
Beiträge: 1,951
Standard

Diese Stücke sind privat beschafft und recht selten zu finden.
Ich habe bislang lediglich zwei davon gesehen.
Ich würde dafür keine 1500 zahlen, aber offenbar gibt es Leute, denen das wert ist.
__________________
Ich helfe gerne weiter. Meine Sammlungsschwerpunkte: Siehe Signaturbild.
Turbo - Absegnen für Ebay ? - Is nich.
Bild: Man erzählte sich - dort sei Florian Geyer begraben.
MDXXV.
9.hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 20:05   #3
bestman
 
Benutzerbild von bestman
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: bayern
Beiträge: 3,175
Standard

ich denke das ist das seltenste ek 1 überhaupt daher ist der von dir genannte preis keine überraschung! habe es selber erst in 2 sammlungen gesehen!!!
__________________
für alle artikel die ich im verkauf habe und die nicht spätestens nach einem tag verkauft sind nehme ich vernünftige vorschläge an!
bestman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 14:47   #4
9.hohenstaufen
Sammelschwerpunkt Ordensspangen Imperial Eisernes Kreuz am weissen Band Türkei
 
Benutzerbild von 9.hohenstaufen
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: V
Beiträge: 1,951
Standard

Ja, sind schon selten. Aber optisch nicht so der Bringer mMn.
Ein Verwandter aus der Lemor Familie hat offenbar mal bestätigt, das
Lemor EKs für den Ordenshandel gefertigt habe. Wenn Du aus der Familie
stammst, wirst Du vielleicht wissen, wer das war.

Das Stück das Du meinst, wird wohl das vom Auktionshaus K. sein.
Ich hatte kurz mit jemand der mit dem AH. zu tun hat, wegen dem Stück Kontakt.

Nein, ich kenne keine weiteren Varianten. Mich wunderte nur, das diese Stücke nicht vorher aufgetaucht sind.
Vermutlich lagen sie irgendwo viele Jahre in einer Sammlung.
__________________
Ich helfe gerne weiter. Meine Sammlungsschwerpunkte: Siehe Signaturbild.
Turbo - Absegnen für Ebay ? - Is nich.
Bild: Man erzählte sich - dort sei Florian Geyer begraben.
MDXXV.

Geändert von 9.hohenstaufen (29.09.2017 um 14:51 Uhr)
9.hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 12:47   #5
Apoptygma
 
Benutzerbild von Apoptygma
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Siebengebirge/NRW
Beiträge: 195
Standard

Hallo, Auktionshaus Künker - richtig. Das wird mein Onkel gewesen sein, der ist quasi der Familien-Archivar 😁

Na da kann ich mich ja auf eine lange Suche gefasst machen - vielen Dank an alle Kommentatoren!
Apoptygma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 12:56   #6
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 8,076
Standard

Ach die gibts auch ab und zu mal
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 18:24   #7
9.hohenstaufen
Sammelschwerpunkt Ordensspangen Imperial Eisernes Kreuz am weissen Band Türkei
 
Benutzerbild von 9.hohenstaufen
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: V
Beiträge: 1,951
Standard

Frag doch mal bei Künker nach. Frag direkt bei Michael Autengruber.
Sag ihn, das Du von Lemor bist und anfragen möchtest, wo das EK gelandet ist.

Michael Autengruber sammelt selbst und ist ein sehr geschätzter Phaleristiker.
__________________
Ich helfe gerne weiter. Meine Sammlungsschwerpunkte: Siehe Signaturbild.
Turbo - Absegnen für Ebay ? - Is nich.
Bild: Man erzählte sich - dort sei Florian Geyer begraben.
MDXXV.
9.hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 15:47   #8
Apoptygma
 
Benutzerbild von Apoptygma
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Siebengebirge/NRW
Beiträge: 195
Standard

Danke für den Tip, allerdings ist da mein Onkel schon drangewesen. Muss mir da alternative Quellen suchen, sonst ist der Familienfrieden in Gefahr.

Also: wer gibt sein Exemplar ab 😁
Apoptygma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 16:24   #9
9.hohenstaufen
Sammelschwerpunkt Ordensspangen Imperial Eisernes Kreuz am weissen Band Türkei
 
Benutzerbild von 9.hohenstaufen
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: V
Beiträge: 1,951
Standard

Kann Dir leider nicht weiterhelfen. Da heißt´s nur eins:

Augen offenhalten und Auktionen bzw. Foren beobachten.
__________________
Ich helfe gerne weiter. Meine Sammlungsschwerpunkte: Siehe Signaturbild.
Turbo - Absegnen für Ebay ? - Is nich.
Bild: Man erzählte sich - dort sei Florian Geyer begraben.
MDXXV.
9.hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 18:39   #10
9.hohenstaufen
Sammelschwerpunkt Ordensspangen Imperial Eisernes Kreuz am weissen Band Türkei
 
Benutzerbild von 9.hohenstaufen
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: V
Beiträge: 1,951
Standard

Was mich da noch interessieren würde - sofern Du mit Onkel nicht auf Kriegsfuß stehst:

Das bei Künker verkaufte Stück hat den EK - Standardkern mit den 3 Punkten in dem Kronreif. Diesen Kern findet man sehr häufig.

Kannst Du vielleicht mal nachfragen, ob da noch Unterlagen existent sind, aus welchen hervorgeht, von WEM Lemor diese Kerne bezogen hat.

Das würde mich sehr interessieren.
__________________
Ich helfe gerne weiter. Meine Sammlungsschwerpunkte: Siehe Signaturbild.
Turbo - Absegnen für Ebay ? - Is nich.
Bild: Man erzählte sich - dort sei Florian Geyer begraben.
MDXXV.
9.hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.