Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2011, 18:06   #11
Rheintochter
 
Benutzerbild von Rheintochter
 
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Oberfranken
Beiträge: 2,183
Standard

Zitat:
Zitat von eifeljoe Beitrag anzeigen
Falls jemand noch ein Starter Set sucht.

http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=268599
Moin,

jetzt bitte nich böse sein eifeljoe,
aber von dieser Airbrush würde ich abraten!

Gruß Bernd
__________________
"Sei dankbar für jedes Jahr, das du erleben darfst, und freue dich ehrlich, wenn deine Feinde dahinsiechen"
Rheintochter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 16:46   #12
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,606
Standard

Zitat:
Zitat von eifeljoe Beitrag anzeigen
Falls jemand noch ein Starter Set sucht.

http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=268599
... wenn man da die Kleigkeit von 20 oder 30 Euro drauf legt, bekommt man im Netz eine günstige Double-Action Pistole, inc. Kompressor dafür - und die ist allemal besser, wie diese Revell-Plastik-Spritze ... und die paar Farben, werten das Ding auch nicht unbedingt auf
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 13:47   #13
Laurilei
 
Benutzerbild von Laurilei
 
Registriert seit: 21.09.2008
Ort: Zittau
Beiträge: 497
Standard

Bräuchte mal Eure hilfe. Ich habe mir einen Kompressor und eine neu Pistole gekauft und stehe jetzt auf dem Schlauch was ich für einen Adapter brauch???
Das sind die beiden Sachen vielleicht kennt sich einer damit aus.Wäre dankbar über Hilfe!

MfG. Lauri

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...915034#vi-desc

http://cgi.ebay.de/Fraeulein38-Airbr...707#vi-content
Laurilei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 19:28   #14
walter
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 116
Standard

Hi Lauri

Du brauchst einen M5 auf 1/8". Den gibt es zB. hier. Einfach einen von deinem Schlauch abschneiden und den einstecken.

Gruß walter
__________________
[COLOR="Red"][CENTER]Es schaut ein bisschen seltsam aus, aber sonst ganz okay.[CENTER][/CENTER][/CENTER][/COLOR]

[CENTER]Zitat von User Pflug.[/CENTER]
walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 19:33   #15
Laurilei
 
Benutzerbild von Laurilei
 
Registriert seit: 21.09.2008
Ort: Zittau
Beiträge: 497
Standard

Danke
Laurilei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 19:43   #16
walter
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 116
Standard

Abschneiden ist natürlich Quatsch, du kannst deinen Schlauch da drauf schrauben hab ich gerade gesehen. Die Dinger gibt aber auch zum stecken.
__________________
[COLOR="Red"][CENTER]Es schaut ein bisschen seltsam aus, aber sonst ganz okay.[CENTER][/CENTER][/CENTER][/COLOR]

[CENTER]Zitat von User Pflug.[/CENTER]
walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 12:06   #17
Nightfighter
 
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 3,115
Standard

Danke für die Infos, Walter!
Nightfighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 09:58   #18
Nightfighter
 
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 3,115
Standard

Für Kompressoren ist dieser Thread nützlich:

http://militaria-fundforum.de/showthread.php?t=204799
Nightfighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 13:22   #19
Alpdruck
 
Benutzerbild von Alpdruck
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 874
Standard

Hallo Leute,

ich bin Neuling in der Modellbaufamilie und bräuchte ein paar Meinungen zur Anschaffung einer Airbrush-Spritzpistole.
Anschaffen möchte ich mir die "Revell Master Class Flexible", die ich in der Theorie schon mal ganz gut finde.

Was haltet ihr von diesem Modell ?
Würdet ihr mir etwas anderes empfehlen ?

Philipp
Alpdruck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 13:43   #20
pfalzgraf 1
Sammelschwerpunkt HJ, BDM, RAD/weiblich Luftschutz, DRK, Hebamme
 
Benutzerbild von pfalzgraf 1
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: RLP - BY
Beiträge: 2,797
Standard

Hi Alpdruck,

erstmal ein herzliches Hallo in unserer kleinen bescheidenen Modellbau-Familie hier im MFF....

Zum Thema,
ich weiß nicht, mir ware die zu teuer (bezahlt man mit unter den Namen) und besitzt eine 0,5mm Düse, was für Kleinarbeiten auch nicht das gelbe vom Ei ist.

Für das Geld, was das Set von Revell kostet, kann man sich gleich zwei Double-Action kaufen mit verschiedenen Düsendurchmessern.....

um nicht immer umbauen zu müssen......

Das is meine Meinung...... und ich gehe sogar soweit, das sich die Verschiedenen Gun´s (nicht gerade die aus Plaste) nichts nehmen, ob Flexible von Revell oder eine andere Marke / No-Name Double-Acktion.

Meiner Meinung kommt es auf einen guten Kompressor an, der einen konstannten Druck liefert und da keine Schwankungen hat.....

Gruß
Pfalzgraf 1





PS: nur als Beispiel : http://www.ebay.de/itm/Profi-Airbrus...item27e889ab7c
__________________
(§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel

Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!

Geändert von pfalzgraf 1 (08.07.2015 um 13:46 Uhr)
pfalzgraf 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.