Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2016, 21:13   #11
Jack Daniels
Fachmann für Feuerwehr im 3.Reich
 
Benutzerbild von Jack Daniels
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 2,656
Standard

Hast du mir mal n Link zu solchen Nieten?
Ich habe bei einem österreichischen Modellbauladen 3D-Nassschiebenieten gefunden und mal einen Bogen bestellt.
Der hat sowas in verschiedenen Nietendurchmesser.
Wenn die nichts taugen, dann werde ich wohl die von Aber nehmen oder die Weißleimmethode probieren.
Jack Daniels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 13:31   #12
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,373
Standard

Hallo,

Aber hat, soweit ich weiß, nur ein Werkzeug zur Nietkopferstellung. Is im Prinzip ne Platte mit Löchern, auf die man ein Stück heißen Gussast drückt und so Nietköpfe erhält.

Wenn du richtige Metallnieten willst, kann ich dir die von Masterclub empfehlen (hat zb der sockelshop). Da mußt dann halt die Löcher alle vorbohren.

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 14:23   #13
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,604
Standard

Zitat:
Zitat von Jack Daniels Beitrag anzeigen
Hast du mir mal n Link zu solchen Nieten?
... einfach klicken --> jede Menge PE-Nieten ! ... in allen Größen

Aber Nieten 1:35 haben folgende Bestellnummer 35A95
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 39944_1.jpg (61.0 KB, 33x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 17:12   #14
Jack Daniels
Fachmann für Feuerwehr im 3.Reich
 
Benutzerbild von Jack Daniels
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 2,656
Standard

Ach ja ok ich sehe schon.
Wenn das nix wird mit den Nassschiebenieten, nehme ich vielleicht die von Aber.

Heute wurde aus Zeitgründen nur eine kleine Bastelstunde abgehalten.
Das Heck die beiden Hecksegmente wurden angeklebt und der Rumpf schon mal gespachtelt.
Ich habe schon mal die Torpedorohre und die Aufnahmen für die Propellerwellen zusammen geklebt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4730.JPG (127.0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4731.JPG (174.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4732.JPG (288.1 KB, 19x aufgerufen)
Jack Daniels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 17:15   #15
pfalzgraf 1
Sammelschwerpunkt HJ, BDM, RAD/weiblich Luftschutz, DRK, Hebamme
 
Benutzerbild von pfalzgraf 1
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: RLP - BY
Beiträge: 2,792
Standard

Zitat:
Zitat von Jack Daniels Beitrag anzeigen
Heute wurde aus Zeitgründen nur eine kleine Bastelstunde abgehalten.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Ich mache ab und zu auch mal längere Pausen oder nur ein paar Handgriffe....
Kommt immer wieder was dazwischen, das kenne ich.....

wird aber.....

Grüße
Pfalzgraf 1
__________________
(§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel

Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!
pfalzgraf 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2016, 17:40   #16
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,373
Standard

Zitat:
Zitat von pfalzgraf 1 Beitrag anzeigen
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Ich mache ab und zu auch mal längere Pausen oder nur ein paar Handgriffe....
Kommt immer wieder was dazwischen, das kenne ich.....

wird aber.....

Grüße
Pfalzgraf 1
Hallo,

Kann mich nur anschließen... habe bei meinem Stug schon fast 1 Jahr Pause...bald wandert der Thread auf Seite 2

Aja, die Nr. 35A95 von Aber sind leider keine Nieten sondern Klampen: http://www.aber.net.pl/detal,587.html
Hier die von Masterclub im Sockelshop https://www.dersockelshop.de/search?sSearch=nieten

Aber ich denk mal, dass die Naßschiebenieten reichen werden..

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 16:43   #17
Jack Daniels
Fachmann für Feuerwehr im 3.Reich
 
Benutzerbild von Jack Daniels
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 2,656
Standard

So weiter geht's.
Und zwar mit Problemen.
Auf dem Programm stand heute, die Torpedorohre zu schleifen und sie am Rumpfinneren zu fixieren.
Erstes schleifen habe sie bekommen und ein weiteres spachteln.
Laut Plan sollte nun vorne an den Torpedoluken ein PE-Teil drann.
Also da das Modell mir ja schon bis jetzt so manchen Spalt beschenkt hat, dachte ich gut, setzte es mal trocken zusammen mit dem Vorderdeck. Auf Bild 1 sieht man deutlich, was für ein Spalt ist über dem Rohr.
Bild 2 zeigt auch, dass die Rumpfwangenach innen gebogen ist.
Hätte ich links und rechts nun die PE-Ringe angebracht um die Rohre, wären sie bei den Spachtelarbeiten bestimmt versaut worden.
Im Plan (Bild 3) wird das Vorderdeck ziemlich zum Schluss montiert. Erst das Hauptdeck, dann der Kommandostand, anschließend die Kanzel und zum Schluß erst das Vordeck. Somit hätte ich erst dann den Rumpf und alle nieten sauber schleifen können. Dies wäre mir aber zu doof.

Ich hab die Torpedorohre erstmal weg gelassen, da ich ja von Innen noch dran komme zum einkleben.
Kurzerhand habe ich das Vorderdeck soweit ohne Anbauteile aufgeklebt und mit nem Gussast die eingebogene Stelle an der Rumfwange verkeilt.
Das letzte Bild zeigt die Nase und eine weiter Angriff mit Spachtel.

Edit: Ganz letztes Bild zeigt besagten PE-Ring, der als sauberer Abschluss um die Rohröffnung gelegt werden kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4733.JPG (169.4 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4734.JPG (156.5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4736.JPG (319.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4737.JPG (138.8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4738.JPG (146.9 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4739.JPG (174.2 KB, 22x aufgerufen)
Jack Daniels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 16:55   #18
Steiner
Sammelschwerpunkt Der Harz im April 1945
 
Benutzerbild von Steiner
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Oberharz
Beiträge: 603
Standard

Schönes Modell.

Nieten kannst Du auch hier bekommen. Evtl. ist dort etwas passendes dabei

https://knupfer.info/shop/index.php/...schrauben.html
__________________
Suche
Parteiabzeichen Hersteller M1/120
Alles militärische zum Thema Harz
Steiner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 17:58   #19
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,373
Standard

Hallo,


Mann, da hast ja echt zu tun mit dem Spachteln. Hoffentlich gehen nicht alle Nieten verloren, das eine Foto vom Rumpf lässt erahnen, dass das dann sehr uncool werden würde, die alle wieder herzustellen....

Aber bisher is deine Arbeit echt vom Feinsten...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 19:37   #20
Jack Daniels
Fachmann für Feuerwehr im 3.Reich
 
Benutzerbild von Jack Daniels
 
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 2,656
Standard

So hier n kleine Update.
Naja viel ging nicht. Ich habe gespachtelt und geschliffen, gespachtelt und geschliffen und gespachtelt und geschliffen.
Der Rumpf bekam die Propellerwellen und die Ruderanlage.

Ich warte jetzt auf eine kleine Äzteilbiegevorrichtung, die ich für n 5er bei Kleinanzeigen geschossen habe, dann gehts weiter mit dem Bau.
Heute kamen die gedrehten Flakrohre von Master.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4743.JPG (178.7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4745.JPG (182.0 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4746.JPG (263.2 KB, 28x aufgerufen)
Jack Daniels ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.