Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2017, 21:05   #1
tykon
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 134
Standard Für Grobmotoriker: Marder II in 1:6

Nach den letzten Ätzteilexzessen in 1:35 hatte ich Lust auf „Basteln“, nicht auf Modellbauen. Da im Alter die Sehkraft nachlässt und ich eher ein Grobmotoriker bin, habe ich den Marder II in 1:6 ins Auge gefasst, nachdem ich bei Ebay ein Modell des Panzers II und eine (Spielzeug-) PAK von 21st century gefunden hab. Als Vorlage wurde noch das Heft von „nuts and bolts“ besorgt und der Marder II in 1:35 von Dragon.

Das Modell des Panzer II von Dragon im Maßstab 1:6 ist sehr schlicht ausgeführt, es erinnert von der Detaillierung an ein „aufgeblasenes“ Modell im Maßstab 1:72! Und gerade das hat Spaß gemacht – es gibt keine Ätzteile, keinen Zubehörmarkt der Bastler ist selbst gefordert, wenn er etwas gestalten möchte…

Es war ein Projekt, das mich ca. 6 Monate über die kalte Jahreszeit beschäftigte und das beim besten Willen nicht perfekt ist – für mich ist es aber gut genug – und es hat tatsächlich Spaß gemacht, was beim Modellbau in 1:35 leider immer öfter auf der Strecke bleibt, da man hier ständig dem Trend hinterherlaufen muss…

Es fehlen noch die Beschriftung und Verschmutzung, das kommt erst nach dem Sommer…
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (140.3 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (67.0 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (70.5 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (70.8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg (92.3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg (136.9 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.jpg (127.0 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8.jpg (135.4 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9.jpg (76.0 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10.jpg (167.6 KB, 98x aufgerufen)
tykon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 21:07   #2
tykon
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 134
Standard weitere Bilder

weitere Bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 11.jpg (308.9 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.jpg (200.1 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.jpg (149.4 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14.jpg (147.5 KB, 63x aufgerufen)
tykon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 21:46   #3
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,742
Standard

Wow ... schaut aber doch toll aus !

Von der möglichen detailierbarkeit könnte man aber gerade in diesem großen Maßstab, die 'Sau heraus lassen', weil man nicht mit winzigen Teilen herumfitzeln muß. Als Vorbild könnte man z.B. 1:35 Teile nehmen ... in diesem Maßstab ist der Standard am höchsten

Meine Frage ... bei Modellen in diesem Maßstab ist halt, WAS MACHE ICH DAMIT ? ... sowas würde ich, ins Museum stellen

Schöne Grüsse
Roland


PS: ... und zeig mal deine 1:35 Ätzteilorgien
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 18:33   #4
Alpdruck
 
Benutzerbild von Alpdruck
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 878
Standard

Moinsen,

ohne viele Worte zu verlieren: Voll Geil

Die Krönung wäre jetzt noch das Ding zum R/c Modell umzubauen/aufzurüsten...dann macht der Modellbau gleich doppelt Freude!

Grüße
Philipp
Alpdruck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2017, 12:06   #5
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 9,756
Standard

Top Leistung!
__________________
Suche : WH Gefreitenwinkel auf feldgrau,komplette Gasmaskendosen,Dienstglas in gelb,rotbraunen Dienstglasbehälter , spätes Feldtelefon im rötlichen Gehäuse sowie DEKO MP Beretta
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2017, 19:51   #6
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,400
Standard

Hallo,

also ich finde den Marder sehr geil!!!!!!
Gehört der Dragon Panzer II zu den Action Figuren?

Das einzige Manko ist der fehlende Baubericht . Das wäre ein Leckerbissen gewesen und sicherlich auch für eine Modellzeitschrift Interessant gewesen.

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 20:23   #7
tykon
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 134
Standard Panzer für Action-Figuren?

Hallo,

die Panzermodelle von Dragon in 1:6 sind "Zubehör" für deren Action-Figuren. Die Panzer gibt es fertig montiert und lackiert (für einen Irrsinnspreis) oder später als "short run Bausatz", d.h. in geringer Auflage bis die Form endgültig verbraucht ist. Bisher gab es den Panzer II und den M 4 Sherman als Bausätze und ich konnte nicht widerstehen... Die Bausätze habe ich etwas nachdetailliert und nachgearbeitet...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Panzer II.jpg (85.8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Sherman 1.jpg (103.2 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Sherman 2.jpg (98.1 KB, 23x aufgerufen)
tykon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.