Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2017, 00:47   #21
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Die Innegestaltung des Führerhauses war ein richtiger Zeitfresser ... nochdazu wenn das Dach einmal verklebt ist und die Fenster
eingesetzt sind, sieht man ohnehin nor mehr schwer hinein. Die Gitter hinterm Einstieg stammen aus einem überzähligen Aber PE
Satz und machen sich dort eigentlich recht gut. Das Gitter habe ich brüniert und von Außen hat's ohnehin die Wagenfarbe.. Bevor
ich die Kabine verschließe, werde ich allerdings noch mit einem zarten Oil-washing drüber gehen ... die Fahrertür wird offen sein
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3695.jpg (308.1 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3696.jpg (308.3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3697.jpg (319.7 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3698.jpg (317.9 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3699.jpg (317.3 KB, 16x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 00:26   #22
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Ein Modellbaukollege aus Sankt Petersburg hat mich auf folgendes posting aufmerksam gemacht --> klick ! Das bedeutet für mich
.... 'Panzer ruht !' .... und ab in die Grübel-Pause. Auf Bild 1 - 5, davon sind Nr. 1 und Nr. 4 Originalbilder, erkennt man deutlich den
Vorsprung des Daches über der Windschutzscheibe, welche am Modell von IBG nicht vorhanden ist .. siehe Bilder 2/3/5 .. Ansich ne
leichte Übung, einfache 0,50 mm Schicht Plattenmaterial drauf zu kleben und zu verspachteln .. Ich suche bloß jetzt schon seit zwei
Tagen nach den Resten meiner Platte. Der nächste Punkt ist aber noch gravierender.. Wenn man die Größenabstände der Höhe der
Windschutzscheibenelemente vergleicht, stellt's einem die Haare auf ... das stimmt ja überhaupt nicht. Einzige Möglichkeit ist, raus-
schneiden und versetzen. Das hat den Effekt, daß man leider die Bausatz-Scheiben in die Tonne werfen kann. und. sich selbst neue
Windschutzscheibenelemente schnitzen muß. Fast unmöglich ist allerdings eine Korrektur der Kotflügel ... siehe Bild 4 und 5

Wenn das schon alles wäre ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3700.jpg (314.3 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3701.jpg (105.0 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3702.jpg (102.2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3704-a.jpg (299.8 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3704-b.jpg (310.5 KB, 28x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 01:30   #23
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Zur Korrektur der fehlerhaften Windschutzscheibe, bzw. deren falscher Höhenverhältnisse, ist mir eine relativ einfach durchzuführen
de Scratch-Lösung eingefallen ... Wenn man sich Bild 1 und 2 ansieht, fällt auf, daß das obere, große Scheibensegment, um gut nen
Zentimeter vor dem unteren Segment steht. Bei den restlichen Bildern sind die Scheiben offen.. Da ist zu erkennen, daß die schmale
Scheibe, oben lediglich nur eine schmale Leiste hat ... das könnte ich so hinbringen, denke ich
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3705.jpg (310.1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3706.jpg (307.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3707.jpg (303.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3708.jpg (312.3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3709.jpg (309.4 KB, 12x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 07:16   #24
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,400
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Hallo,

Auf dem Kotflügel am Modell, scheint mir nur der Halter (?) oben zu weit nach vorne gesetzt zu sein .... Der Kotflügel selbst scheint
längenmäßig zu stimmen. Daher täte ich versuchen, den Halter abzutrennen und ein Stück weiter hinten neu aufzubauen ...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 09:02   #25
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Hallo Christoph

... hab' mal das Abschleppseil getauscht ... Wenn man Bild 2 mit dem Originalfahrzeug auf Bild 3 vergleicht, fällt's doch auf, daß da
was nicht stimmt. Das Decal der Desert Rats ist 4 x 4 mm ... was das auf den Originalbild für ein 'Fleck' wäre. Ubrigens ... der Kot-
flügel inc. Halerungen, ist ein Bauteil ! Zum Thema "Führerhausdach" .. die Kurve ist völlig falsch geworden. Vergleiche Bauteil und
Werkszeichnung auf Bild 5

.. wenn da nochmal wer sagt, wie manche Schlauberger, wäre eh nur : auspacken ... zusammenkleben ... bemalen ... fertisch ! ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3710.jpg (308.4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3711.jpg (310.2 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3712.jpg (307.5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3713.jpg (282.1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3714.jpg (193.2 KB, 11x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 13:49   #26
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,400
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
... der Kotflügel inc. Halerungen, ist ein Bauteil !
Hallo,

... ja das war mir klar, daß das ein Bauteil ist. Aber jemand mit deinen Fähigkeiten hat doch wohl kein Problem damit ... den Halter
abzuschleifen und scratch neu aufzubauen

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 13:40   #27
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
... wohl kein Problem damit ... den Halter abzuschleifen und scratch neu aufzubauen ...
Hallo Christoph

... doch (leider) ! Dies zu ändern ist absolut eine ... mission impossibly ! Um die beiden vorderen Kotflügel stumpf auf die Halterun-
gen zu kleben .... bis daß die Dinger rechts und links fluchtig, parallel, im richtigen Winkel und auf gleicher Höhe stehen ... kostete
mir das ca. 2 Stunden

Das Gestell für die Gegengewichte ist ein kleines Kunstwerk. Aus Resten .. drei kleine Stückchen meiner 0,5 mm Platte fanden sich
gottseidank
.... verängerte ich die Front des Daches, um den richtigen Überstand zu bekommen. Alles winzige Schritte, welche ur-
viel Zeit kosten

Schöne Grüsse
Roland
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3715.jpg (312.6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3716.jpg (304.0 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3717.jpg (309.6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3718.jpg (312.8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3719.jpg (309.2 KB, 12x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 20:02   #28
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

... für heute reicht's mir mal. War echt ne Fitzelarbeit ... bin aber eigentlich recht weit gekommen. überraschenderweise war die
Verlegung der Dieselleitungen, gar nicht soo ein Problem ... wie ich eigentlich erwartet hätte. Das kleine Gestänge unter den Die-
seleinspritzleitungen, habe ich mir bei einem Originalbid abgeguckt ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3720.jpg (308.2 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3721.jpg (305.0 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3722.jpg (307.9 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3723.jpg (315.7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3724.jpg (306.2 KB, 9x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 02:01   #29
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
siehe Bild 4
Wie auf Bild 4 im posting Nr 25 zu sehen ist, stimmt die Form der Motorhaube im Bereich der Kabine überhaupt nicht, da sie eher
rund, als gerade ist. Da hilft nur Eigenbau. Material war wieder einmal die fast unverzichtbare Senftube .... und ein Stückchen 0.4
mm starker Bleidraht. Das Ergebnis sieht man auf Bild 1 - Der nächste massive Fehler, ebenfalls am zitierten Bild zu erkennen, ist
der Durchmesser des 'Tee-Kessels',. d.h. das Ding vorne oben auf dem Kühler. Ersatz fand ich im 'Drücker' eines Kugelschreibers,
den ich leicht 'umgestylt' habe, siehe Bild 4. Jetzt stimmt auch das Verhältnis des Durchmessers zum Luftfilter rechts vor der Kabi-
nenwand (Bild 5)
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3725.jpg (309.4 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3726.jpg (301.6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3727.jpg (303.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3728.jpg (304.1 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3729.jpg (310.9 KB, 27x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 16:31   #30
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,741
Standard Scammell Pioneer SV2S Heavy Breakdown Tractor

... bis dato ist mein aktuelles Projekt zwar nicht auf besonderes Interesse gestossen .... warum auch immer. Wahrscheinlich deshalb,
weil es mal grundsätzlich ein britisches Fahrzeug ist und zweitens .. weil es keine Ketten und oder ne Kanone dran hat. Naja, dies ist
ein bekanntes Phänomen, denn der dreihundertneunundneunzigste Tiger, erregt mehr Aufmerksamkeit, als der perfekteste Opel Blitz
Allrad. Dies hat allerdings auch diesen Grund, daß die Meisten, nen normalen S Lkw nicht von nem 6700 A unterscheiden können.
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ED-3730.jpg (305.4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3731.jpg (307.6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3732.jpg (311.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3733.jpg (303.1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg ED-3734.jpg (306.4 KB, 7x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.