Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Kopfbedeckungen > Helme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2013, 09:09   #11
Calli79
Sammelschwerpunkt Souval Nachkriegsfertigungen
 
Benutzerbild von Calli79
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1,655
Standard

Zitat:
Zitat von Calli79 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

EF u. NS find ich super
Die Q Heeresadler mag ich überhaupt nicht,
wiederum einen M40 LW Q um so mehr

Gruß
Pascal
Ich meine den Big Foot, bäh mag isch nisch
__________________
Suche Souval Nachkriegsfertigungen “L/58“
Calli79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 09:30   #12
tuioca
 
Benutzerbild von tuioca
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 1,314
Standard

Zitat:
Zitat von Morelius Beitrag anzeigen
Moin,

sag mal, gibts denn keinem Hersteller den du bevorzugst, wo du sagst die Form oder Farbe bei diesem gefällt mir am besten?

MkG
Sven

wie gesagt jeder hat etwas in sich , wenn nach Form beurteile wehre ET und NS meine Favoriten ,nach Farbe des feldgrau von SE und nach Emblem Bigfoot von Q

MFG
__________________
Krieg entscheide nicht, wer Recht hat, nur wer übrig bleibt
Solltet ihr Schreibfehler finden, dürft ihr sie behalten.
tuioca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 09:33   #13
Küster
Moderator
 
Benutzerbild von Küster
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 6,675
Standard

Für mich am Schönsten: M35 von EF in Größe 68. (aber einfach weil ich noch keinen Größeren hatte )
Ansonsten bin ich ein großer Fan von Quist, beim Helmtyp ist der 35er mein Favorit...
__________________
Suche präparierte humane Skelette und Schädel.
Küster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 11:32   #14
Panzer17
 
Benutzerbild von Panzer17
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Walhalla
Beiträge: 1,754
Standard

Zitat:
Zitat von Küster Beitrag anzeigen
Ansonsten bin ich ein großer Fan von Quist, beim Helmtyp ist der 35er mein Favorit...

Da kann ich nur zustimmen. Quist - schwäbische Qualitätsarbeit! Das Q Abzeichen ist der Hammer.
Panzer17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 12:31   #15
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,598
Standard

Ich mag SE-Helme - wegen der meist im Gegensatz zu anderen Herstellern sehr kräftigen und markanten Formensprache. Quist z.B. ist viel filigraner und hat natürlich dadurch auch seinen Reiz.
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN)
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 13:51   #16
jofun
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 800
Standard

Ich mag vom Modell den M35 am liebsten, vom Hersteller mag ich SE, wie auf dem Bild mit viel viel Charakter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7366.JPG (225.0 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7369.JPG (270.7 KB, 31x aufgerufen)
jofun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 16:15   #17
Becker_39
MFF Experte für deutsche Kampfhelme WK2
 
Benutzerbild von Becker_39
 
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 4,472
Standard

Ich fühle mich am stärksten zu Helmen der Eisenwerke Thale hingezogen, dicht gefolgt von Helmen
der Sächsischen Emaillier- und Stanzwerke. Von diesen beiden Herstellern gefallen mir alle Helmmodelle sehr gut. Besonders schön ist neben der Formgebung beider Hersteller auch die rauhe Lackierung z.B. auf späteren Helmen des Herstellers SE. Der ET/ SE-Adler ist meines Erachtens durch kein anderes Hoheitsabzeichen zu toppen.

Helme vom Hersteller EF kommen für mich an dritter Stelle. Insbesondere die charakteristische werksmäßige Rauhtarnlackierung hat es mir hierbei angetan. Der HJK-Adler ist natürlich auch ein recht hübsches Ding.

Des Weiteren gefallen mir M42er des Herstellers NS sehr gut.

Was mir nicht sooo sehr gefällt, sind Quist-Adler und diese "Thin Winged"-Krähen.
Mir ist es aber egal, da ich mir jeden Helm der kämpfenden Truppe ins Haus hole, der Deutsch und WKII ist.

Gruß Becker
__________________
Gruß Becker

SUCHE IMMER DEUTSCHE STAHLHELME (WKI und WKII)

Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.
Becker_39 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 17:13   #18
Morelius
 
Benutzerbild von Morelius
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Stahlhelmfabrik!
Beiträge: 3,815
Standard

Es ist echt interessant zu sehen, wer auf was für Hersteller steht und welche am besten findet.

Bin echt gespannt auf weitere Meinungen

MkG

Sven
__________________
suche immer Stahlhelme
Morelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 19:46   #19
Flieger3008
 
Benutzerbild von Flieger3008
 
Registriert seit: 28.08.2005
Beiträge: 261
Standard

An erster Stelle stehen die Helmtypen M35 u. M40 vom Hersteller SE sowie ET! Diese Helmformen von beiden Herstellern finde ich sehr Markant und Kraftvoll.
An zweiter Stelle steht NS, gerade der M35iger macht einen sehr schlanken eindruck von der Form her.

Gruß Jan
Flieger3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 00:17   #20
ghost1968
 
Benutzerbild von ghost1968
 
Registriert seit: 24.07.2012
Ort: Wehrkreis VI, Westwall
Beiträge: 1,226
Standard

Welcher deutsche Stahlhelm sieht denn wirklich nicht gut aus?

Meiner bescheidenen Meinung nach sind alle originalen M35, 38!, 40 und 42 Meisterwerke deutscher Ingenieurs-Kunst und gehören gesammelt!

...und selbst die "ollen" Pickelhauben sind cool!

Gruss,
Frank
__________________
LERNEN DURCH SCHMERZ
________________________
Suche alles zu:
Helme und Polizei 3. Reich

Geändert von ghost1968 (16.10.2013 um 00:18 Uhr)
ghost1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.