Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Ausrüstung > Threads zum Nachschlagen und Vergleichen > Rucksäcke, Affen und Tornister

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2017, 11:36   #1
Dr.Dagger
Sammelschwerpunkt BLANKWAFFEN & RITTERKREUZTRÄGER
 
Benutzerbild von Dr.Dagger
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 6,818
Standard Rucksack Norwegisch von Tschechischer Armee verwendet?

Habe diesen Rucksack mal mitgenommen. Nach meiner Recherche sollte der Rucksack in Norwegen produziert worden sein. Ebenso habe ich gelesen, das diese von der Tschechischen Armee verwendet wurden. Was erklären würde, wie er in meine Ecke kommt. Die Grenze ist nur 25km entfernt. Kann das jemand bestätigen!?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170327_120738 (576x1024).jpg (114.1 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170327_120745 (576x1024).jpg (109.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170327_120756 (576x1024).jpg (74.5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170327_120809 (1024x576).jpg (69.4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170327_120820 (576x1024).jpg (76.8 KB, 34x aufgerufen)
__________________

www.milantik.de - MILITARIA & ANTIQUITÄTEN
Mail: info@milantik.de
Dr.Dagger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 10:19   #2
jonni
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 1,602
Standard

Das ist in der Tat ein originaler alter BERGANS Rucksack aus Norwegen - habe einen identischen...
Dass die Dinger bei der Tschechischen Armee verwendet wurden höre ich zum ersten Mal (was nicht heissen soll dass es nicht stimmt) - woher stammt diese Info? Würde mich interessieren...
Hat Dein Rucksack denn eine tschechische Stempelung (Löwe oder Schwerter)?
jonni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 17:55   #3
Dr.Dagger
Sammelschwerpunkt BLANKWAFFEN & RITTERKREUZTRÄGER
 
Benutzerbild von Dr.Dagger
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 6,818
Standard

Zitat:
Zitat von jonni Beitrag anzeigen
Das ist in der Tat ein originaler alter BERGANS Rucksack aus Norwegen - habe einen identischen...
Dass die Dinger bei der Tschechischen Armee verwendet wurden höre ich zum ersten Mal (was nicht heissen soll dass es nicht stimmt) - woher stammt diese Info? Würde mich interessieren...
Hat Dein Rucksack denn eine tschechische Stempelung (Löwe oder Schwerter)?

....."Ein paar Jahre später kaufte Sverre Junge das Patent von Bergan und osld eine beträchtliche Anzahl von Rucksäcken an den tschechoslowakischen Armee."....

Hier die Quelle:
http://www.wininbiz.com/die-einfluss...-aller-zeiten/
__________________

www.milantik.de - MILITARIA & ANTIQUITÄTEN
Mail: info@milantik.de
Dr.Dagger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 21:42   #4
jonni
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 1,602
Standard

Danke, sehr interessant! (Auch wenn die Übersetzung echt gruselig ist...)
jonni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.