Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2015, 21:40   #1
pionier3008
MFF Experte für Stahlhelme
 
Benutzerbild von pionier3008
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 3,630
Standard Projekt: Königstiger von Dragon

Hallo,

ich möchte euch mal mein neues Projekt vorstellen.
Da mir noch der Königstiger Henschel fehlt, habe ich mir letztes Jahr diesen Bausatz von Dragon gekauft.

Der Bausatz ist trotz des alters sehr gut detailliert, aber ich musste mir trotzdem ein paar Fotoätzbogen kaufen. Da wäre einmal das Basisset von ABER für die ganzen Halterungen usw
und zum anderen ein paar Seitenschürzen von Voyager Model. Natürlich konnte ich auf die Friulmodelketten nicht verzichten

SG Mario
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN8244.jpg (384.6 KB, 78x aufgerufen)
__________________
Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!

Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.

Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
pionier3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 22:41   #2
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 12,893
Standard

Zitat:
Zitat von pionier3008 Beitrag anzeigen
... Da mir noch der Königstiger Henschel fehlt ...
Ooch Mario, mir fehlt noch viiiieeel

Bin gespannt auf den KöTi von Dragon ...

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 08:34   #3
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,435
Standard

Hallo,

den KöTi hab ich erst kürzlich (warum denn nur?) ins Auge gefasst, als must have...

Bin auch sehr gespannt, was du da zum Bau sagst, dann wird er eventuell auch bald mein...

Gruß Christoph

PS: Hättest du vlt Lust ihn im Rahmen eines kleinen Internationalen Wettbewerbes zu präsentieren? www.scalemodeltrophy.eu

Geändert von Holzi (18.05.2015 um 08:39 Uhr)
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 00:02   #4
pionier3008
MFF Experte für Stahlhelme
 
Benutzerbild von pionier3008
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 3,630
Standard

Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
Hallo,

den KöTi hab ich erst kürzlich (warum denn nur?) ins Auge gefasst, als must have...
Ja warum nur



Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
.....
PS: Hättest du vlt Lust ihn im Rahmen eines kleinen Internationalen Wettbewerbes zu präsentieren? www.scalemodeltrophy.eu
Ich habe dein Thema schon im anderen Forum gelesen, aber so richtig kann ich mich nicht durchringen dazu.
Grüße, Mario
__________________
Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!

Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.

Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
pionier3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 00:15   #5
pionier3008
MFF Experte für Stahlhelme
 
Benutzerbild von pionier3008
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 3,630
Standard

So Jungs, hier die ersten Fotos.

Am Samstag habe ich mit dem Panzerbau begonnen Das Laufwerk war schnell zusammengebaut, beim Heck hat es ein bisschen länger gedauert.
Da ich dort schon ein paar PE Teile verbaut habe. Anschließend habe ich noch die typischen Schweißbrennerspuren vorne und am Heck dargestellt und natürlich schon die Schutzgitter verbaut.

Danach musste ich erstmal die Ketten zusammenbauen, damit ich dies erstmal weg habe. Für die Ketten habe ich gute 3 Std. gebraucht, mit aufbohren und zusammenbauen. Das Ergebnis kann sich schon sehen lassen.

Grüße, Mario
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN8245.jpg (320.2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8246.jpg (301.3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8248.jpg (310.7 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8247.jpg (270.1 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8250.jpg (315.1 KB, 38x aufgerufen)
__________________
Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!

Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.

Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
pionier3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 09:52   #6
pionier3008
MFF Experte für Stahlhelme
 
Benutzerbild von pionier3008
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 3,630
Standard

So, weiter geht's

Vorhin habe ich schnell meine Zeit genutzt um ein bisschen Struktur in den Panzerstahl zu bringen. Dazu habe ich ein bisschen Revell Spachtemasse und normalen Revell Plastekleber
zu eine dünnflüssigen Masse gemischt. Anschließend habe ich dieses Gemisch mit einem flachen harten Pinsel auf die Flächen aufgetupft. Für das erste Mal sieht es gar nicht so schlecht aus.

Danach habe ich den Aufbau mit der Wanne verbunden. Da der Aufbau teilweise verzogen war, war dies doch eine mühsame Fummelei.

Grüße, Mario
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN8251.jpg (370.5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8252.jpg (278.3 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8253.jpg (341.4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8254.jpg (336.6 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8256.jpg (337.5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8255.jpg (297.2 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8257.jpg (294.8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8258.jpg (306.7 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!

Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.

Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
pionier3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 15:25   #7
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,435
Standard

Hallo,

Zitat:
Ich habe dein Thema schon im anderen Forum gelesen, aber so richtig kann ich mich nicht durchringen dazu.
Schade, naja ich hätt halt gern mitgemacht, obwohl ich eh kaum Gewinnchancen hab, wenn wirklich europaweit gebastelt wird...

Bis jetzt siehts schon sehr gut aus. Va. die Ätzteile am Heck machen was her, welches Aberset hast dafür genommen? Is des wie die von Eduard speziell für den Bausatz, oder ein allgemeines für KöTi?
Die Wanne is verzogen hast geschrieben, das is ein Minuspunkt....

Hast die 3h pro Kette oder für beide zusammen gebraucht? Wenn für beide, dann Respekt...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 20:46   #8
McFrag
 
Benutzerbild von McFrag
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 2,188
Standard

Königstiger ??

Ich bewunder immer wie ihr es schafft diese Mini Teile zusammen zu setzen, die fummel kleinen Ätzteile ... wäre nichts für mich.
Und wie schnell der Bau vorangeht

Schöne Arbeit bis jetzt
McFrag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 09:58   #9
pfalzgraf 1
Sammelschwerpunkt HJ, BDM, RAD/weiblich Luftschutz, DRK, Hebamme
 
Benutzerbild von pfalzgraf 1
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: RLP - BY
Beiträge: 2,892
Standard

Hallo Mario,

schön, sehr schön..... auch die Schweißbrenner Struktur is ja mal gelungen....
Ich würde aber noch die Auspuffendstücke aufbohren und einen kleinen Draht drüber kleben.....
Schaut gleich 100 mal besser aus......

Weiter so......

Gruß
Pfalzgraf 1
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN8254.jpg (298.0 KB, 56x aufgerufen)
__________________
(§86a StGB) und alles streng nach "KWKG" ohne zünd und spreng-mittel

Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!!
pfalzgraf 1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2015, 20:32   #10
pionier3008
MFF Experte für Stahlhelme
 
Benutzerbild von pionier3008
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 3,630
Standard

Hallo Modellbaufreunde,

gestern habe ich wieder ein bisschen am Köti gebastelt. Ich habe die Halterungen für die
Kettenschürze gegen PE Teile ersetzt und anschließend die Schürzen zurechtgebogen. Die Schürzenteile habe ich für die Fotos nur provisorisch befestigt.

SG Mario
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN8259.jpg (338.8 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8260.jpg (363.2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8262.jpg (354.6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8263.jpg (385.8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8264.jpg (375.2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN8261.jpg (330.1 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!

Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.

Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
pionier3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.