Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Flohmarktfunde > Tagesausbeute Flohmarkt u.s.w.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2018, 19:55   #1
stefans3249
 
Benutzerbild von stefans3249
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Zuhause
Beiträge: 1,082
Standard Unbekannte Zange

Hallo, weiß jemand für was die ist???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 60C7E2FE-18B3-4EAD-8910-A13901418EDB.jpg (283.3 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 441F693B-2AA3-4EC7-8DEA-38A1140EA85A.jpg (285.3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 96A1E200-7ABC-47EA-B659-32099F3079C9.jpg (273.0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg D7105463-EED3-4FDB-A678-A414519D37BC.jpg (274.3 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4E558F9D-7F32-4C84-A58E-BE19D4AFCBD1.jpg (282.0 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Suche immer schöne Echtsilbersachen
20 Goldmark Kaiserzeit
Pressgläser jeglicher Form
EK1 im Etui 1.WK
stefans3249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 20:15   #2
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 803
Standard

Ich glaube ich habe sowas in Zusammenhang mit Wiederladerei von Patronenmunition gesehen. Müsste zum Entzündern sein.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !

Geändert von Achtmal33 (13.01.2018 um 20:18 Uhr)
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 20:41   #3
Nick000
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 241
Standard

könnte sein . Gruss Micha

Geändert von Nick000 (13.01.2018 um 20:44 Uhr)
Nick000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 20:44   #4
Evelipp
 
Benutzerbild von Evelipp
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: In der Schweiz
Beiträge: 7,487
Standard

Das ist doch für den Sattler ..Gurtlöcher
Evelipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 20:53   #5
Nick000
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 241
Standard

eine sogenannte --Zündhütchen Zange-- . Gruss Micha
Nick000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 20:55   #6
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 803
Standard

Zitat:
Zitat von Evelipp Beitrag anzeigen
Das ist doch für den Sattler ..Gurtlöcher
Umständlicher geht's nicht ! Eventuell noch vom Schaffner zum Fahrkarten lochen !
Ich habe nachgeguckt. Es ist eine Zange zum Entzündern von Patronenhülsen.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 21:16   #7
stefans3249
 
Benutzerbild von stefans3249
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Zuhause
Beiträge: 1,082
Standard

Zitat:
Achtmal33
Zitat:
Zitat von Evelipp Beitrag anzeigen
Das ist doch für den Sattler ..Gurtlöcher
Umständlicher geht's nicht ! Eventuell noch vom Schaffner zum Fahrkarten lochen !
Ich habe nachgeguckt. Es ist eine Zange zum Entzündern von Patronenhülsen.
Entzündern??? Also bei verschossenen Hülsen?
__________________
Suche immer schöne Echtsilbersachen
20 Goldmark Kaiserzeit
Pressgläser jeglicher Form
EK1 im Etui 1.WK

Geändert von stefans3249 (13.01.2018 um 21:17 Uhr)
stefans3249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 21:31   #8
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 803
Standard

Ja.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 21:43   #9
stefans3249
 
Benutzerbild von stefans3249
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Zuhause
Beiträge: 1,082
Standard

Danke!!
__________________
Suche immer schöne Echtsilbersachen
20 Goldmark Kaiserzeit
Pressgläser jeglicher Form
EK1 im Etui 1.WK
stefans3249 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 21:47   #10
Oculus
MFF Experte für technische Ausrüstung
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1,427
Standard Unbekannte Zange

Zitat:
Zitat von stefans3249 Beitrag anzeigen
Entzündern??? Also bei verschossenen Hülsen?
Die Zange ist zum Entzündern von Berdanhülsen.
Das sind meist militärischen Patronen die 2 Zündkanäle haben und der Amboss (Die Stelle wo die Zündladung duch den Schagbolzen entzündet wird) im Hülsenboden sitzt.
Deshalb läßt sich das Zündhütchen nicht durch den Patronenboden von innen ausstoßen, wie es bei Boxerhülsen möglich ist, die in der Mitte des Patronenbodens ein Loch haben und der Amboss im Zündhütchen liegt . Mit der Zange wird seitlich in das abgeschossene Zündhütchen eingestochen und das abgeschossene Zündhütchen ausgehebelt.
MfG
Oculus
Oculus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.