Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Fahrzeuge / Panzer / Geschütze > Fahrzeuge - alles was auf Rädern läuft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2009, 20:14   #21
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,087
Standard

Zitat:
Zitat von kimbel Beitrag anzeigen
... Du glaubst gar nicht wer so alles Kanister sammelt ...
... der hier, ein Engländer, stand heute (29.11.09) auf nem Wiener Friedhof herum ... ich habe ihn NUR fotografiert

laufende Nr.:
Einordnung : Britischer Kraftstoffkanister
Sicke : spätere Form mit Rechteck in der Mitte wie bei der deutschen Version
Herstellungsjahr : 1943
Hersteller: nicht ersichtlich
Prägung : W^D (War Department)
Nummer : keine
Griff : nicht sichtbar, vermute aber Schweißung Typ B
Entlastungsröhrchen : nicht erkennbar
Bemerkung :
Zustand : Originalzustand, verbeult
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nov-061.jpg (255.7 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg nov-062.jpg (248.4 KB, 37x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 06:58   #22
WALDKAUZ
 
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 122
Standard

Zitat:
Zitat von RobertN Beitrag anzeigen
Hallo,
ja Fässer habe ich auch einige.
MfG Robert
..pff, da hab ich nur 2 von...die haben aber nicht mehr ins Auto gepasst, weil da schon 2 dutzend Kanister und ein IF8 drin lagen...meine Frau hat mich gefragt, warum ich unsere Scheune vollmülle

Damit will ich sagen: Kanister sind überführt, Fotos habe ich auch schon gemacht. Muß ich noch bearbeiten und dann können wir einstellen. Übernimmt das einer zentral (tobias, robert, ralf) damit die Ordnung bleibt?

Fotos: eins von vorn, dann 2..3 Detailfotos von den Prägungen. So dachte ich. Mein ältester (bestimmbare) ist von 1938 mit X-Sicke. Ich hab noch einen davor, der zwar kein Dreieckskanister aber dennoch anders ist. Ich denke mal die Form, die sie hatten bevor sich die noch heute genommene bewärt hat. Wenn hier einer einen älteren hat, wovon ich ausgehe, nehmen wir den als Startjahr im ersten Beitrag.
WALDKAUZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 07:28   #23
albertcher
 
Benutzerbild von albertcher
 
Registriert seit: 28.02.2007
Beiträge: 383
Standard

Hallo,

WALDKAUZ, ich schick Dir heute mal die erste Lage Fotos per Mail... Ich kann das mit dem Einstellen auf Grund des fehlenden Silberrahmens nicht übernehmen...

Gruß
albertcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 08:09   #24
kimbel
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Odenwald
Beiträge: 789
Standard

Sollte sowas nicht in die Datenbank? Ich hab mich bislang mit der Datenbank nicht befasst, ist ja eher was für Ordens- und Blankwaffensammler. Hab aber bisher keine Sparte für Fahrzeuge gefunden (oder übersehen?). Für Fahrzeuge und Zubehör könnte ich mir folgende Datenbankthemen vorstellen:

- Kanister
- Kettenpolster für deutsche Halbkettenzugmaschinen
- Kettenglieder für deutsche Halbkettenzugmaschinen
- Laufwerke / Räder für deutsche Halbkettenzugmaschinen
- und das Ganze am Besten auch noch für Panzer

Wir sollten uns da mal abstimmen. ich würd schon dran mitarbeiten. Es kommt die Weihnachstzeit, da kann ich mal ein paar Nächte am Rechner hocken und recherchieren, Bilder sortieren und Einträge sauber aufbereiten.

Geändert von kimbel (30.11.2009 um 08:11 Uhr)
kimbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 08:40   #25
WALDKAUZ
 
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 122
Standard

Zitat:
Zitat von kimbel Beitrag anzeigen
- Kanister
- Kettenpolster für deutsche Halbkettenzugmaschinen
- Kettenglieder für deutsche Halbkettenzugmaschinen
- Laufwerke / Räder für deutsche Halbkettenzugmaschinen
- und das Ganze am Besten auch noch für Panzer
Zustimmung.

Ich würde es aber als Beiträge hier im KFZ Forum oben festgepinnt besser aufgehoben finden. Aber das ist nur untergeordnet von Bedeutung. Mit den Knistern fangen wir jetzt mal an--willst du die Koordinierung übernehmen, Ralf?
WALDKAUZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 09:48   #26
6.XX-Nord
 
Benutzerbild von 6.XX-Nord
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: Oberdonau
Beiträge: 2,666
Standard

Ja,wenn es ein früher Deutscher ist müsste zumindest die Jahreszahl und eventuell der Hersteller drauf sein.(Der Rest... Feuergefährlich usw. wurde ja mit Farbe draufgeschrieben.)
Ansonsten würd ich sagen das es ein Italienischer ist.

Gruss Maik
6.XX-Nord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 10:14   #27
albertcher
 
Benutzerbild von albertcher
 
Registriert seit: 28.02.2007
Beiträge: 383
Standard

Seit wann wurde den irgendwas mit Farbe draufgeschrieben ??? Könnten die Herren, die sich hier unbedingt beteiligen müssen, mal die Postings von vorher lesen ... da dreht sich immer alles im Kreis hier mit den Erkenntnissen.



Nachtrag: Meinst Du eventuell die Zahl 20, die manchmal oben auf Kanister neben dem Ausgießer draufsteht ... stimme zu, das gabs. Mein Fehler. Aber "feuergefährlich" oder was anderes habe ich noch nicht gesehen. Die Wasserkanister waren auch mit einem weißen Kreuz bemalt ebenso wie manchmal oben nochmals 20l draufsteht.

Mfg
albertcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 10:46   #28
6.XX-Nord
 
Benutzerbild von 6.XX-Nord
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: Oberdonau
Beiträge: 2,666
Standard

Hier mal ein Bild


Identifikation PK-Mann

laufende Nr.:
Einordnung : Deutscher Kraftstoffkanister
Sicke : Verstärkungsprägung X-förmiges Kreuz alter Form
Herstellungsjahr : 1938
Hersteller: Müller Schwelmer Eisenwerk u. Co. in Schwelm/Westfalen
Prägung : Herstellerlogo
Griff : Schweißung Typ A
Entlastungsröhrchen : nicht erkennbar
Nummer : 71
Bemerkung : Kraftstoff 20L / Feuergefährlich / Heer aufgedruckt
Zustand : Originalzustand
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K3.jpg (150.8 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg K2.jpg (97.7 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1.jpg (87.1 KB, 34x aufgerufen)
6.XX-Nord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 11:11   #29
albertcher
 
Benutzerbild von albertcher
 
Registriert seit: 28.02.2007
Beiträge: 383
Standard

Was auch noch interessant ist: Es steht "Heer" drauf. Also das hat wohl noch jede Teilstreitkraft ihre eigenen gehabt, bevor alles vereinheitlicht wurde. In Ottendorf-Okrilla hab ich auch mal einen geprägten mit Heer gesehen ... Leider nicht genommen. Ich sehe schon... das Thema wird immer umfangreicher. HAt eigentlich einer das Buch von dem Franzosen über Kanister ?

Ich wäre dann unbedingt dafür, dass den Beitrag nur einer führen kann ... sonst ist der Rückzuck wieder mit "Toll!" und "Wow" zugemüllt. Ich hab mal die ersten Bilder zu WALDKAUZ geschickt ... Franz: Fang mal an! Arbeit ist schön ... ich könnt stundenlang zuschauen

Also das mit der Pinselei ist bislang an mir vorübergegangen... Nochmals Asche auf mein Haupt, 6.XX! Gab es auch Kanister mit Kriegsmarine oder Luftwaffe? Der eine, der mal mit Waffen SS gezeigt wurde war ja Quatsch ... von wegen Waffen SS auf einem 1938er Kanister (Verfügungstruppe!).

Gruß
albertcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 11:14   #30
6.XX-Nord
 
Benutzerbild von 6.XX-Nord
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: Oberdonau
Beiträge: 2,666
Standard

Beim Erstellen der Datenbank (Kanister) wär ich dabei !
Wann gehts los?
6.XX-Nord ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.