Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Allgemeine Themen > Börsen und Veranstaltungen

 

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2017, 13:25   #1
Coloneldutrain
Sammelschwerpunkt Militaria 1870 bis 1945
 
Benutzerbild von Coloneldutrain
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 492
Standard War and Peace Revival zurück auf Hop Farm

Hallo,

ich habe mal wieder auf die Seite des War and Peace Revivals geschaut- ab 2017 ist sie wieder auf der Hop Farm in Kent, Südengland.

Ich war zweimal dort, auch bei der legendären "Schlammschlacht". Als das Event dann umgezogen ist habe ich beschlossen nicht mehr hinzufahren. Die neue Lokation war unpersönlich und die "Arena" wenig geeignet (siehe unter meinen Themen).

Nun plane ich im Juli wieder hinzufahren. Die Arena kann man super vom Damm aus überblicken und die Hop Farm bietet ein gutes Umfeld.

Bin gespannt, auch auf die ca. 900 Händler, die hoffentlich wieder da sind. Werde auf jeden Fall viele Bilder machen und berichten!

https://warandpeacerevival.com/

Gruß,

der Colonel
__________________
Wir Sterbliche sind nur Staub und Schatten (Proximus)
Coloneldutrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 14:24   #2
Blitzmädel
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 6,737
Standard

Zitat:
Zitat von Coloneldutrain Beitrag anzeigen
ich war dort, auch bei der legendären "Schlammschlacht". Als das Event dann umgezogen ist habe ich beschlossen nicht mehr hinzufahren
ich auch, beides.
Aber mit der Rückkehr zum Ursprung wärs mal ne Überlegung wert
__________________
Auf MFF-Suchanzeigen antworten ist Zeitverschwendung.
Blitzmädel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 10:15   #3
Gottlieb
 
Benutzerbild von Gottlieb
 
Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 3,657
Standard

ich auch, beides ....

Ja, man könnte mal wieder hin..
__________________
"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann
Gottlieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2017, 10:20   #4
Coloneldutrain
Sammelschwerpunkt Militaria 1870 bis 1945
 
Benutzerbild von Coloneldutrain
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 492
Standard

So,

Fähre und Hotel sind gebucht. Geplant sind 3 volle Tage auf dem Event. Auch habe ich die Eintrittskarten schon online gekauft- vielleicht gewinne ich den Enigma- Nachbau

CdT
__________________
Wir Sterbliche sind nur Staub und Schatten (Proximus)
Coloneldutrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 09:03   #5
green leader
 
Benutzerbild von green leader
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 1,480
Standard

Hallo,

gerade wieder zurück nach einer Woche Sonne, Regen, Matsch, Bier, Party, Benzin und Dieselgeruch verbunden mit viel, viel Spaß.

Anbei mal ein paar Pic's, .... das letzte zeigt eine Feldschneiderei.

Gruß
green leader
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2340.jpg (315.2 KB, 127x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2364.jpg (304.6 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2382.JPG (206.4 KB, 101x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2360.jpg (307.4 KB, 116x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2351.jpg (307.7 KB, 128x aufgerufen)
green leader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 10:52   #6
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 9,423
Standard

Gibts noch mehr Fotos zu bestaunen ?
__________________
Eigentlich brauche ich nix .....
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 11:37   #7
Speedrider
 
Benutzerbild von Speedrider
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 1,847
Standard

Am geilsten sind die fetten ss maenner

Gruss matze
Speedrider ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 09:53   #8
green leader
 
Benutzerbild von green leader
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 1,480
Standard

Ja gut,

aber die können ja nicht alle als Hermann Meier rumlaufen

anbei noch weitere pics

Gruß
green leader
green leader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 12:07   #9
Coloneldutrain
Sammelschwerpunkt Militaria 1870 bis 1945
 
Benutzerbild von Coloneldutrain
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 492
Standard

Hallo,

nun habe ich Zeit gefunden mal zu berichten. Nach 2011 und 2012 auf der Hop Farm sowie 2013 in Folkestone ging es endlich 2017 wieder für mich auf die Hop Farm.

Zu Folkestone habe ich schon geschrieben, aus meiner Sicht und im Vergleich zur Hop Farm war das eine Verschlechterung des Austragungsortes.

Als ich hörte, es geht zurück auf die Hop Farm habe ich meinen Urlaub umgeplant um wieder dabei zu sein.

Alles in allem muss ich sagen hat der Wechsel nach Folkestone dem Event Schaden zugefügt. Und das ist nach der Rückkehr auf die Hop Farm immer noch deutlich spürbar.

Mir scheint, wenn man mit früher vergleicht, dass die "Luft" ein bisschen raus ist.
Das Living History erscheint vielfach lustlos und die Detail- und Ausrüstungsdichte ist viel geringer.

Da hat der Bagger den Schützengraben ausgehoben und die Gruppen haben es nicht realistisch umgebaut.

Die große Ansammlung an US Trucks mit den Kistenbergen als Nachschubeinheit in Vietnam besticht durch die Fahrzeugmasse wie zuvor.

Wenn aber 15 SS Landser sich beim "Leben im Felde" mit Zelten aufbauen, fehlt da wirklich die Liebe zum Detail. Eine grüne Wiese mit Zelten und dem gebaggerten Graben wirkt nicht nur unrealistisch sondern auch lustlos.

Das sieht man deutlich an den SS Kameraden hinter dem "Arenahügel". Früher kam man aus dem Staunen über Einzelheiten und Liebe zu Details nicht heraus.
Die haben wirklich nach Dienstgrad Gruppenbesprechungen, Anweisungen und Schulungen abgehalten. Da haben viele vom Damm auf das Biwak geschaut und nicht Richtung Arena. Da konnte man stundenlang zusehen.

Leider wurde jetzt die Hop Farm komplett aus der Veranstaltung ausgeschlossen. Sie wurde mit hohen Wänden zugestellt, der Einlass war mitten auf der Wiese mit einem eigens gebauten Bereich. Das ist wohl ein Kompromiss im Streit zwischen dem Organisator und der Farm gewesen. War aber nicht so toll.

Dass es viel geregnet hat scheint aber für England normal zu sein. Es fuhr immer ein kleiner Transporter mit Holzspänen rum um ein Schlammchaos wie 2013 zu vermeiden.

Ich glaube 4 Jahre Folkestone haben dem Event geschadet. Das Vertrauen muss wieder aufgebaut und die Lust geweckt werden.

Die Händler waren mit ihren Verkäufen allerdings zufrieden- ich habe oft gefragt. Aber ich denke das ist wie auf allen Börsen- das Hauptgeschäft wird mit hochwertigem Militaria zwischen den Händlern gemacht. Für die Laufkundschaft bleibt da nicht viel übrig. Es waren auch weniger da.

Leider sah man auch viele Händler, die ihre Sachen draußen im Regen liegen lassen haben, das reduziert die Lust zu kaufen. Bei einem Händler lief das Wasser im kleinen Bach von der Zeltdecke durch die am Rahmen aufgehängte Wehrmachts- Pistolentasche.

Es dominiert auch die Sorge um den $86 sowie den Brexit- das wird der Veranstaltung weiter den Schub nehmen.
Mein Sammelgebiet ist recht breit (siehe links) aber die Ausbeute für mich war arm.

Im Fazit für mich heißt das, dass ich nicht wieder zur War and Peace fahre- es sei denn ich mache gleichzeitig Urlaub in Südengland. Aber nicht vor 2020.

Wenn man sich mit Freunden oder Händlern gezielt verabredet mag das etwas anderes sein. Für einzelne Besucher eher weniger.

Zuletzt bin ich sauer dass ich nicht weiß, wie der Enigma- Nachbau vergeben wurde. Es wurde groß eine Verlosung unter den Ticketbuchern angekündigt. Eine Mail über die Website bleibt seit meinem Besuch unbeantwortet ...

Fotos kommen nachher ...

der Colonel
__________________
Wir Sterbliche sind nur Staub und Schatten (Proximus)
Coloneldutrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 15:55   #10
Coloneldutrain
Sammelschwerpunkt Militaria 1870 bis 1945
 
Benutzerbild von Coloneldutrain
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 492
Standard paar Bilder ...

... der Leopard 1 war übrigens für 175.000 Euro zu verkaufen ...

.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2061.jpg (291.6 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2066.jpg (331.1 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2068.jpg (319.2 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2071.jpg (322.4 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2072.jpg (320.5 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2076.jpg (307.6 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2079.jpg (317.7 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2082.jpg (311.0 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2085.jpg (311.9 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Wir Sterbliche sind nur Staub und Schatten (Proximus)
Coloneldutrain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.