Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Koppelschlösser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2017, 11:37   #1
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,824
Standard Was ist das für ein Koppelschloss ?

Hallo,

weiß jemand, wozu dieses Koppelschloss gehört ? Soll das von der Post sein ?

Ich schätze es zeitlich um 1900 ein. Liege ich damit richtig ?

Gruß Dragoner08
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Koppelschloss 002.JPG (180.6 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg Koppelschloss 003.JPG (169.6 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Koppelschloss 004.JPG (174.9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Koppelschloss 005.JPG (194.6 KB, 13x aufgerufen)
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 01:00   #2
Kurt Dönch
 
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 112
Standard

Hübsch. Spontan hätte ich mehr an ein Jagd-, als ein Posthorn gedacht. Was genau es ist, wird sich wohl nur durch einen Zufall aufklären lassen. Zeitlich könnte das auch erheblich vor 1900 liegen (ca. 1800 plus x).
Kurt Dönch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 08:02   #3
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,824
Standard

Hallo Kurt,

ja der Gedanke mit Jagd wird wohl auch zutreffend sein, da noch ein Koppelriemen dabei ist, der innenseitig dunkelgrün unterfüttert ist.

Ich danke dir.

Gruß Dragoner08
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 20:10   #4
stander553
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 59
Standard

Ich habe ein sehr ähnliches Teil.
Vom Alter her hätte ich es auf 1840 plus/minus datiert.
Die Kombination Horn und Eichenlaub deutet auf Jäger hin. Ich würde das Schloss eher einer militärischen Jägerformation zuordnen als einem herrschaftlichen Jäger. Der grün gefütterte Leibriemen wäre da kein Widerspruch.
Auf jagdlichen Schlössern war üblicherweise entweder die herrschaftliche Krone oder der herrschaftliche Namenszug abgebildet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Jäger (1).jpg (227.9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Jäger (2).jpg (234.1 KB, 14x aufgerufen)
stander553 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2017, 21:45   #5
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,824
Standard

Oh das ist wirklich interessant. Wie schätzt du dieses Schloss preislich ein ?

Gruß Dragoner08
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2017, 18:44   #6
stander553
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 59
Standard

Schwer zu sagen. Ich glaube, das Interesse an solchen Schlössern ist begrenzt. Vielleicht 70 - 100 Euro.
stander553 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.