Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen ab 1933

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2017, 19:43   #11
raiback
 
Benutzerbild von raiback
 
Registriert seit: 15.04.2005
Beiträge: 2,599
Standard

Ist der Dolch jetzt eine Kopie oder nicht ?
Ich denke das dies auch für den Themenersteller wichtig ist, da er das Teil ja auch hier im Forum als original gekauft hat. Bis jetzt gibt es dazu keine klare Aussage.
raiback ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 20:05   #12
Panzergeneral
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 640
Standard

Hallo,
ich habe heute lange mit Micha (flieger69) telefoniert. Er hatte ja die Originalität angezweifelt.
Soviel vorweg, zumindest die Parierstange ist eine Kupferkopie. Meinen Respekt hat er damit erlangt. Anhand dieser Fotos das leichte schimmern der Kupferfarbe zu erkennen, dafür muss man sich schon wirklich gut auskennen. Ist mir erst heute morgen während des Gespräches aufgefallen und da musste ich wirklich 2mal hinschauen.
Um das Anhand des Gewichtes festzustellen, habe ich den Dolch heute geöffnet. Das Gewicht einer originallen Parierstange liegt bei ca. 35g und diese ist 76g schwer. Ein eindeutiges Indiz für eine Kopie.
Morgen werde ich von allen weiteren Teilen nochmals neue Fotos einstellen und dann hoffe ich, das es nur bei der Parierstange bleibt. Vielleicht war diese ja entnazifiziert und wurde durch die Kopie ersetzt.

@Panzersturm: Somit konnte ich jetzt wenigstens den Griffring wieder richtg herum anbringen

Schöne Grüsse,
Stefan

Geändert von Panzergeneral (20.04.2017 um 20:10 Uhr)
Panzergeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 01:38   #13
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland
Beiträge: 5,775
Standard

Zitat:
Zitat von Panzergeneral Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe heute lange mit Micha (flieger69) telefoniert. Er hatte ja die Originalität angezweifelt.
Soviel vorweg, zumindest die Parierstange ist eine Kupferkopie. Meinen Respekt hat er damit erlangt. Anhand dieser Fotos das leichte schimmern der Kupferfarbe zu erkennen, dafür muss man sich schon wirklich gut auskennen. Ist mir erst heute morgen während des Gespräches aufgefallen und da musste ich wirklich 2mal hinschauen.
Um das Anhand des Gewichtes festzustellen, habe ich den Dolch heute geöffnet. Das Gewicht einer originallen Parierstange liegt bei ca. 35g und diese ist 76g schwer. Ein eindeutiges Indiz für eine Kopie.
Morgen werde ich von allen weiteren Teilen nochmals neue Fotos einstellen und dann hoffe ich, das es nur bei der Parierstange bleibt. Vielleicht war diese ja entnazifiziert und wurde durch die Kopie ersetzt.

@Panzersturm: Somit konnte ich jetzt wenigstens den Griffring wieder richtg herum anbringen

Schöne Grüsse,
Stefan


Da war gleichzeitig auch ein Hinweis zur Parierstange.
..
.................
War auf der suche nach einem LOD
__________________
Suche LW Schwert "Neusilber"" ohne Scheide! Im kauf
Oder Tausch gegen eine Top erhaltene Artillerie Uffz.Schirmmütze.

Geändert von Panzersturm (21.04.2017 um 01:46 Uhr)
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:49   #14
Panzergeneral
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 640
Standard

Hallo,
so jetzt mal Fotos von der Pariestange. Auf der Unterseite sieht man die kupferne Farbe durchschimmern.
Zudem ist auch der Buckel des Adlers auffällig, auch das ist wohl ein Indiz auf eine Kopie.

Schöne Grüsse,
Stefan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0046.JPG (252.4 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0048.JPG (248.1 KB, 43x aufgerufen)
Panzergeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:55   #15
Panzergeneral
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 640
Standard

Hallo,
nun würde ich gerne die Experten bitten sich noch das Griffstück, die Scheide und die Klinge anzuschauen.
Es wäre sehr nett, wenn hier noch ein paar Meinungen hinsichtlich der Originälität kämen.

Die Klinge sowie die Scheide sind mangnetisch.

Schöne Grüsse,
Stefan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0050.JPG (260.0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0052.JPG (167.0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0054.JPG (134.7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0055.JPG (236.0 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0058.JPG (279.9 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0059.JPG (246.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0063.JPG (250.0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0066.JPG (266.2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0068.JPG (264.3 KB, 12x aufgerufen)
Panzergeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 13:56   #16
Panzergeneral
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 640
Standard

und nun noch die Fotos der Klinge:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0072.JPG (236.8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0074.JPG (285.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0075.JPG (253.9 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0077.JPG (241.1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0079.JPG (277.0 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0082.JPG (145.8 KB, 22x aufgerufen)
Panzergeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2017, 16:38   #17
asgards
 
Benutzerbild von asgards
 
Registriert seit: 27.10.2004
Beiträge: 2,062
Standard

Meine Meinung zum dolch. Zur parierstange brauch ich ja nichts mehr zuschreiben.
Aber auch der Rest macht mich nicht glücklich.scheidenoberfläche könnte am Foto liegen liegen....die schraube vom mundblech geht im Richtung höller auch die musterung der scheidenbänder.....aber die Ausformung ist echt Übel.. ..der Griff will mir auch nicht gefallen .es gibt holz mit celluloid ummantelt aber sieht hier nicht so aus.....habe versucht was über die Schmiede Marke der Klinge zu finden.. leider ohne Erfolg....
Mein Fazit zum dolch. Ich würde ihn weit weg von gut sehen.leider.

Micha
asgards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 00:10   #18
flieger69
 
Benutzerbild von flieger69
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 2,980
Standard

Die Scheidenbänder sollten entweder aus Aluminium oder Zinklegierung bestehen .
Das sieht mir hier anders aus .
Dann noch diese schwammige Kontur der Bänder .
Den Klingenansatz halte ich für fragwürdig und Schmiedemarke .

Mich würden hier auch weitere Meinungen
interessieren .
__________________
Gruss Micha

Suche einen originalen Helm der Luftwaffe und alles zum Kavallerie Regiment 18 !!!
flieger69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 08:58   #19
Panzergeneral
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 640
Standard

Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure weiteren Einschätzungen.
So wie es aussieht ist das Stück wohl ein verbasteltes und in Teilen mit Kopien ersetztes Teil.
Ich habe den damaligen Verkäufer hier aus dem Forum angeschrieben und bin mal gespannt, ob er so kulant ist, das Stück zurück zunehmen.
Wie ich jetzt heraus gefunden habe, wurde das Stück am 01.06.2016 vom Verkäufer hier schon einmal vorgestellt und da gab es auch schon viele Zweifel an dem Stück.
Beim Verkauf am 20.12.2016 wurde das aber nicht mehr erwähnt.
Vielleicht meldet sich der damalige Verkäufer ja hier auch noch mal.

Schöne Grüsse,
Stefan
Panzergeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 10:06   #20
kreta1961
MFF Experte für Dienstdolche der SS
 
Benutzerbild von kreta1961
 
Registriert seit: 13.01.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 3,161
Standard

Zitat:
Zitat von flieger69 Beitrag anzeigen
Die Scheidenbänder sollten entweder aus Aluminium oder Zinklegierung bestehen .
Das sieht mir hier anders aus .
Dann noch diese schwammige Kontur der Bänder .
Den Klingenansatz halte ich für fragwürdig und Schmiedemarke .

Mich würden hier auch weitere Meinungen
interessieren .
Die Klinge ist nicht so alt,wie sie sein sollte. Natürlich nur mM.
Gruß
Gerd
__________________
Bundespräsident Gustav Heinemann "Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffengesetz! "
" If guns are outlawed,only outlaws will have guns "

Für Nicht Supporter: gwr964@yahoo.de
kreta1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.